Handstrahler

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Strahler)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Als Handstrahler – oder korrekter Handstrahlenwaffe – werden alle offensiven Waffensysteme bezeichnet, die von einer Person problemlos getragen werden können und nicht zur Gruppe der kinetischen Waffen gehören.

In der Regel bezeichnet man nur Faustfeuerwaffen als Handstrahler. Hierbei kann es sich sowohl um hyperkinetische Waffen wie Impulsstrahler als auch um hyperelektrische Waffen wie Paralysatoren und Desintegratoren handeln. Es sind auch Sonderformen wie der Hypnostrahler und der KontEv-Stufer bekannt.

Handstrahler mit tödlicher Waffenwirkung, die Hyperenergie nutzen, werden auch als Blaster (engl.: Blast = Explosion, sprengen) bezeichnet. Der Begriff »Blaster« entstammt nicht dem militärischen Fachjargon, sondern wird umgangssprachlich verwendet und entstammt dem altterranischen Englisch. Mit dieser Bezeichnung sind in der Regel Impulsstrahler, Thermostrahler und Desintegratoren oder Kombinationen dieser Waffensysteme gemeint. Vereinzelt werden auch Paralysatoren aufgrund der genutzten Hyperenergie als Blaster bezeichnet. Da hierbei eine tödliche Wirkung nicht gewünscht wird, ist die umgangssprachliche Bezeichnung in diesem Fall unzutreffend, findet allerdings weiter Verwendung.

Der Besitz eines Handstrahlers ist primär nur Angehörigen der Polizei- oder Streitkräfte gestattet. Der durchschnittliche Bürger des Solaren Imperiums benötigt für den Erwerb eine spezielle Lizenz.

Genereller Aufbau

Die Bauweise von Handstrahlern ist bei den meisten Ausführungen sehr ähnlich. Größe und Leistungsfähigkeit hängen von der Kraft der Personen ab, die die Waffen einsetzen sollen. So können halutische Handstrahler durchaus die Ausmaße eines kleinen Raumschiffsgeschützes haben.

Die Waffen haben meist ein Griffstück, das gleichzeitig ein auswechselbares Energiemagazin enthält. Daran sind der Lauf und ein Korpus mit den Energieerzeugern usw. angebracht. Die Waffen sind auch mit Reglern für Streuung und Intensität des Waffenstrahls sowie einer Visiereinrichtung ausgestattet. Auch hier ist die Palette der Variationen breit gestreut. Der Hypnostrahler sieht beispielsweise wie ein harmloser Stab aus.

Quellen

PR 296

...