Strochnor

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Der Gauche Strochnor war der Sicherheitschef der Forschungsstation auf Sachabarch.

Charakterisierung

Strochnor war berufsbedingt argwöhnisch. (PR 2954, S. 44)

Geschichte

Strochnor war zusammen mit Bonouch für die Verhöre von Timothey Floyd und Jas Poulson zuständig. Während seine Partnerin dabei den »bösen Polizisten« spielte, übernahm Strochnor den Part des guten und kümmerte sich um die Belange der beiden Menes. (PR 2954, S. 27)

Zwei Cessair-Jahre später, im Jahre 1551 NGZ, war Strochnor Zeuge der Ankunft von Atlan und seinen Begleitern auf Sachabarch. Die in gauchischen Ganzkörpermasken steckenden Besucher wurden von der Institutsleiterin Bonouch empfangen. Atlan gewann sie für eine Untersuchung des mitgebrachten, bewusstlosen Ghatu Vhor. Strochnor wurde jedoch mit der Zeit misstrauisch und alarmierte schließlich seine Vorgesetzten auf dem Festland. Zusammen mit den eingereisten Sekuritanten durchsuchte er die Quartiere der merkwürdigen Gäste. Nachdem sich diese als leer erwiesen hatten, durchsuchte er das entsprechende Labor und bemerkte dadurch, dass nicht nur die Gäste, sondern auch der Körper von Vhor fehlen. Seine Beobachtungen erlaubten es Touchad, den flüchtenden Fremden bis zum Hangar der KOCHNEK zu folgen. (PR 2954)

Quelle

PR 2954