Makol Subate

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Major Makol Subate war ein Offizier der Solaren Flotte.

Erscheinungsbild

Der kräftige und muskulöse Terraner war afrikanischer Abstammung, war 2,04 m groß und besaß schwarze Kraushaare.

Charakterisierung

Der unerschrockene Subate war ein Draufgänger und hatte sich in vielen Einsätzen bewährt. Gelegentlich nervte er seine Mitstreiter mit Kalauern.

Geschichte

Subate wurde im Jahre 3392 terranischer Zeitrechnung geboren.

Im Jahre 3433 war er der Chef der 1. Korvettenflottille der INTERSOLAR.

Major Subate nahm im November 3442 am Flug der AYCROM teil, mit dem die Schwarmgötzen irregeführt werden sollten.

Subate wechselte nach dem Einsatz auf die MARCO POLO. Er gehörte zunächst zur Stammbesatzung und war unter anderem der zuständige Deckoffizier von Verpflegungsoffizier Calmano. Während seiner Abwesenheit von Deck ließ er sich von Sergeant Carl Winterhausen vertreten.

Später war Subate dann wieder Chef einer Korvettenflottille der MARCO POLO. Er war mit dabei, als die MARCO POLO in das Anti-Universum versetzt wurde, und leitete Kampfeinsätze gegen die negativen Terraner.

Quellen