Orion (Sektor)

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Orion-Front)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit dem Raumsektor. Für weitere Bedeutungen, siehe: Orion (Begriffsklärung).

Der Raumsektor Orion liegt ungefähr 10.000 Lichtjahre von Terra entfernt. (PR-TB 82, S. 5)

Anmerkung: Es ist nicht klar, woher sich der Name ableitet. Die Sterne des Sternbilds Orion liegen nach derzeitigem Wissensstand zwischen 25 und 3000 Lichtjahre, der Orionnebel circa 1350 Lichtjahre entfernt. (Quelle: Wikipedia) Möglicherweise handelt es sich um einen Druckfehler, denn eine ungefähre Entfernung von 1000 Lichtjahren könnte man gelten lassen.

Bekannte Planeten

Geschichte

   ... todo: PR 100 FORMOSA ...

Orion-Front

Mitte November 2424 sammelten sich im Orion-Sektor binnen drei Tagen 2000 Raumschiffe eines bisher unbekannten Volkes. Die Telonier planten eine Invasion des Solaren Imperiums. Nach Jahrtausende währender Isolation in ihrer heimatlichen Dunkelwolke waren sie physisch und psychisch stagniert, und ihre oberste Instanz, der Erste Telon, sah keinen anderen Weg als einen Krieg vom Zaun zu brechen, um den Stillstand der Entwicklung zu überwinden. Die Solare Flotte zog 10.000 Einheiten aller Schiffsklassen an der so genannten Orion-Front zusammen, angeführt von der IMPERATOR, dem Flaggschiff der USO. Michael Rhodan, der durch unglückliche Umstände zu den Söldnern gekommen war, musste seinem Vater im Auftrag des Ersten Telons die Kriegserklärung überbringen, hatte aber gleichzeitig einen Plan, wie der Krieg verhindert werden konnte. Er veranlasste, dass der 3. Telon Orar das Flaggschiff des Telonischen Imperiums in die East-Side flog und auf einer Welt eines der kriegerischen Blues-Völker landete. Erwartungsgemäß wurde das Schiff angegriffen und zerstört. Der Erste Telon wurde vernichtet. Orar kam zur Einsicht, dass Kriege der falsche Weg zur Weiterentwicklung waren, und stoppte die Invasion. (PR-TB 82, S. 5-14, 135-151)

...

Quelle

PR-TB 82