Roulawan

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Roulawan ist der fünfte Planet der Sonne Argnos. Der Stern besitzt insgesamt vierzehn Planeten.

Astrophysikalische Daten: Roulawan
Sonnensystem: Argnos
Galaxie: Milchstraße
Monde: 3
Typ: Dschungelwelt
Rotationsdauer: 18 h
Schwerkraft: 1,32 g
Atmosphäre: erdidentisch, atembar: Stickstoff, Sauerstoff, Edelgase, Wasserdampf, Kohlendioxid
Mittlere Temperatur: +32 °C
Bekannte Völker
Lemurer, Tefroder

Übersicht

Es handelt sich um eine Dschungelwelt mit mörderischer Fauna und Flora, die von drei Monden umkreist wird.

Fauna

Weit verbreitet sind die ziemlich intelligenten Schwarzschuppenpanzer. Weitere teils gefährliche Tierarten sind die Hypno-Spinnen, die Rotkreuzflatter, die Landkraken, die Unterwelt-Nomaden und die Blauschnäbel.

Geschichte

Zur Zeit des Großen Tamaniums

Zu einem unbekannten Zeitpunkt kolonisierten die Lemurer das System. Im Laufe des lemurisch-halutischen Krieges impften die Lemurer die Oberfläche des Planeten mit Psi-Materie und machten ihn damit zu einer Psionischen Bastion, die im Lemurischen Kriegskalender verzeichnet wurde.

29. Jahrhundert

Anfang Februar 2842 entdeckte Corban Detain, der als Eremit auf dieser Welt lebte, eine stadtgroße Forschungsstation humanoider Intelligenzen, unter denen sich auch Terraner befanden. Es gelang den Wissenschaftlern um Kartuk Effo und Petar Worgand, einen riesigen Situationstransmitter zu installieren.

Am 12. Februar 2842 erschien die ABERDEEN über Roulawan. Das USO-Schiff hatte ein Beiboot der Maahks von Verler-Phonat bis hierher verfolgt. Der rot leuchtende Ring des Situationstransmitters wurde geortet. Noch bevor ein Funkspruch nach Quinto-Center abgeschickt werden konnte, begann der Ring zu kippen und die ABERDEEN geriet in das Abstrahlfeld des Transmitters. Gleichzeitig mit dem Raumschiff wurden auch riesige Stücke der Planetenkruste entmaterialisiert.

Quellen

Atlan 83, Atlan 84