Sedera Gampfer

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Sedera Gampfer war eine Ahlnatin von der SOL. Im Jahre 3791 war sie Chefin der Verteilerstation VS-3-SZ-1.

A504Illu 2.jpg
Atlan 504 - Innenillustration 2
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt

Erscheinungsbild

Sie war zwar nicht mehr die Jüngste, aber immer noch sehr attraktiv.

Charakterisierung

Ihre Liebespartner wechselte Sedera Gampfer in kurzen Abständen. Die Männer konnten sich mit ihrer Hilfe an den Versorgungsgütern bereichern oder Sonderrationen erhalten. Sedera erfuhr von ihren Partnern viel, was sie für ihre Zwecke nutzen konnte. Bei der Verteilung der Güter ihrer Station ging sie aus Spaß oft willkürlich vor. Wegen ihres Verhaltens hatte sie bereits einmal einen Verweis von einem Magniden erhalten.

Geschichte

Eines Tages versuchte Sedera Gampfer, den Solaner Elyt Avat als Gefährten zu gewinnen. Da er in Wahrheit ein Monster war und sein Erscheinungsbild vor ihr verbergen musste, wies er sie ab. Diese Demütigung verzieh sie ihm nie.

Als in ihrer Verteilerstation Waren von zwei umprogrammierten Robotern gestohlen worden waren, vermutete sie zu Recht, dass Solaner aus Avats »Gang« dahintersteckten, und gab dem Vystiden Amos Ters entsprechende Hinweise. Sie führte die Vystiden nach Centerhaven, um sich an Avat zu rächen.

Elyt Avat, der »Boss« der Gang, wurde von Sedera Gampfer in das Quartier der Ahlnatin gebracht. Dort begann sich die Lage zuzuspitzen. Die Ahlnatin glaubte sich am Ziel ihrer Wünsche. Sie forderte Elyt Avat auf, sie zu küssen und sich sodann auszuziehen. Der ehemalige Boss leistete der Aufforderung Folge. Beim Anblick seines Körpers wurde der Frau klar, dass sie ein Monster vor sich hatte. Mit einem schweren Schock ging sie wimmernd zu Boden. Avat verließ Gampfers Unterkunft. Ihm war klar, dass er ab jetzt Freiwild für die SOLAG war.

Quelle

Atlan 504