Selne Delaar

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Selne Delaar war ein Konzept, das im Jahre 1218 NGZ durch ES als Teil der neuen Menschheit im Arresum auf den Planeten Sainor entlassen wurde.

Erscheinungsbild

Sie war eine Terranerin. (PR-TB 413, S. 17)

Charakterisierung

Schon vor der Geburt ihrer Tochter Laoorde konnte sie diese als geistiges Tasten in ihrem Kopf spüren. (PR-TB 413, S. 52)

Geschichte

Selne Delaar wurde im Jahre 3549 auf Terra geboren. (PR-TB 413, S. 17)

Kurz bevor im Jahre 3582 die Erde im Mahlstrom der Sterne durch den Schlund stürzte, nahm ES die Bewusstseine der auf Terra lebenden 20 Milliarden Menschen auf. Selne Delaar war eine dieser Menschen. (PR-TB 413, S. 9)

Im Jahre 1218 NGZ wurde Selne zusammen mit fast 7 Milliarden Menschen auf dem Planeten Sainor im Arresum ausgesetzt. Dort lernte sie den Terraner Rocchor kennen und heiratete ihn in der Folgezeit. Beide gehörten zu den ersten 1000 Sainorern, die im Jahre 1222 NGZ als Kolonisten zum Planeten Suzuur geschickt wurden. Selne war zu diesem Zeitpunkt schon schwanger, ohne es zu wissen. (PR-TB 413, S. 7 f)

Auf Suzuur wurde in einer waldreichen Gegend auf einem Plateau die erste Niederlassung gegründet, die den Namen New Heaven bekam. Rocchor gehörte einer Expedition an, die die Umgebung ihrer Siedlung untersuchen sollte. Dabei kam es zu einer Auseinandersetzung mit den wolfsähnlichen Huurkazz, bei der fünf der Siedler getötet wurden. Zum Glück befand sich Rocchor unter den Überlebenden. Daraufhin wurde New Heaven aufgegeben und in einem baumarmen Areal in der Ebene die Stadt Rebirth gegründet. (PR-TB 413, S. 25 f)

Im selben Jahr gebar Selne ihre Tochter Laoorde. Schon bei ihrer Geburt stellte der behandelnde Arzt eine Abweichung im Gehirnwellenmuster fest. Damit war klar, dass Laoorde zu den Hyperintelligenten gehören musste. (PR-TB 413, S. 48 f)

Schon im Alter von fünf Jahren spielte Laoorde mit Rocchor 4-D-Schach – und gewann immer, wenn sie es wollte. (PR-TB 413, S. 60)

Im Jahre 1239 NGZ verschwand Selnes Tochter aus Rebirth. Später stellte sich heraus, dass sie ein Beiboot ihres Siedlerschiffes entwendet hatte, um nach Sainor zu fliegen. (PR-TB 413, S. 110 f)

Nach einigen Monaten kam sie mit dem Hyperintelligenten Marc Juffer zurück, den sie in Rebirth heiratete. (PR-TB 413, S. 187, 188)

Quelle

PR-TB 413