Tathos von Abessos

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tathos von Abessos war bis Oktober 2436 der oberste Chef des Energiekommandos und wichtiges Regierungsmitglied der Akonen.

Erscheinungsbild

Er war ein hochgewachsener Mann, der auf grund seines hohen Alters ein wenig nach vorn gebeugt ging.

Charakterisierung

Der Akone galt als Intrigant und Tyrann.

Geschichte

Er bereitete auf dem Geheimstützpunkt Beynerth das Attentat auf Sol vor. Dort erhielt er von Major Orlin Raskani - dem Mörder Laury Martens - deren Zellaktivator. Tathos von Abessos beseitigte seinen Mitwisser.

Nach sechs Tagen nahm Gucky ihm den Zellaktivator wieder ab.

Quelle

PR 371