Thora (Mond)

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit dem Mond. Für weitere Bedeutungen, siehe: Thora (Begriffsklärung).
Dieser Artikel befasst sich unter anderem mit der Thora-Werft auf Thora. Für weitere Bedeutungen, siehe: Thora-Werft.

Der Mond Thora ist ein Trabant des Planeten Aveda im Stardust-System.

Übersicht

Thora war unter anderem der Standort der Thora-Werft sowie einer Hyperkristall-Bearbeitungsfabrik. (PR 2508)

Geschichte

Am 2. September 1346 NGZ um 02:45 Uhr terranischer Zeitrechnung wurden die Monde Asis und Akwar vom LFT-Staatssekretär Sigurd Echnatom in Thora und Crest umbenannt. Die in der Aktenvorlage STARD-34, Untergruppe »Allgemeingut«, amtlich festgehaltene Umbenennung begründete er damit, dass die ursprünglichen Bezeichnungen für Terraner nichtssagend gewesen seien. Im Gegensatz zu den von der Superintelligenz ES scheinbar willkürlich ersonnenen Namen verbanden die Menschen mit den neuen Namen die historische Erinnerung an die beiden Arkoniden Crest und Thora da Zoltral aus den Anfangstagen der Dritten Macht, sowie deren Verdienste um die Menschheit. (PR 2439)

Am 1. November 1346 NGZ wurde mit dem Bau der Thora-Werks und der Hyperkristall-Bearbeitungsfabrik auf Thora begonnen. (PR 2508, S. 37)

Quellen

PR 2439, PR 2508