Harun Matakin

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Harun Matakin war der Kommandant des Schweren Kreuzers KAPELLA.

Erscheinungsbild

Er war ein großer und hagerer Terraner. Er hatte braune Augen und bürstenkurz geschnittenes blondes Haar.

Charakterisierung

Matakin besaß eine starke Autorität. Er brauchte seine knappen und präzisen Befehle nie zu wiederholen. Dabei bewahrte er stets die Ruhe und verlor nie seinen trockenen Humor. Er hielt hohe Stücke auf seine Mannschaft und war umgekehrt für diese der beste Kommandant der Solaren Flotte.

Geschichte

Harun Matakin, der im Jahre 3443 Oberstleutnant war, hatte lange auf einen Einsatz seiner KAPELLA im Schwarm gewartet. Schließlich durfte er Perry Rhodan auf der Suche nach dem Tabora begleiten.

Auf Tronko Y Artefo gelang es Matakin gemeinsam mit dem Bord-Astronomen Demidestapha, ein Einsatzkommando, das der Cyno Arman Signo nicht über die Gefahren der antipsionischen Ausstrahlung des Ringsystems aufgeklärt hatte, mithilfe einer überlagernden Frequenz zu retten.

Auf Na'nac musste Matakin sich mit den »Meisterdieben« der Pai'uhn K'asaltic herumschlagen, die alles, was an Bord der KAPELLA nicht niet- und nagelfest war, zu entwenden versuchten. Dabei ließ er auch Kun Tares in der Gestalt des entführten Ilts Gucky an Bord.

Am Ende konnte das Tabora auf Na'nac gefunden werden, und Matakin flog mit der KAPELLA wieder ins Solsystem zurück.

Quellen

PR 564, PR 565