Rayonat

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Das Rayonat war das Sternenreich der Rayonen in der Galaxie Phariske-Erigon (Milchstraße).

Übersicht

Das Rayonat bestand aus 3944 Siedlungswelten in 3880 Sonnensystemen in den Alten Sternenlanden. (PR 2801)

Die zum Rayonat gehörenden Systeme befanden sich innerhalb einer knapp 5000 Lichtjahre durchmessenden Raumkugel, deren Mittelpunkt von der Heimatwelt der Rayonen gebildet wurde. Die Sternenmark ergänzte den Kernbereich des Rayonats quasi als äußere Schicht um weitere 5000 Lichtjahre. (PR 2802)

Acht gewählte Rayonen, die zusammen das Umsichtige Gremium bilden, stellen die Regierung. Beschlüsse werden mit einfacher Mehrheit getroffen, wobei die Stimme des Pyzhurgs doppelt wiegt. Dieser wird gleich nach der Wahl von den Gremiumsmitgliedern aus ihren eigenen Reihen einstimmig benannt. Bei fehlender Einigung über die Person muss eine Neuwahl des gesamten Gremiums stattfinden. (PR 2801, S. 53)

Bekannte zugehörige Systeme und Planeten

Geschichte

Im Jahre 20.103.191 v. Chr. gehörten die Rayonen zur Völkergemeinschaft des Kodex. Das Rayonat war der größte Sternenstaat des Kodex und befand sich seit ungefähr zwanzig Jahren im Abwehrkampf gegen das Imperium der Empörer. (PR 2802)

Die Besatzung der zeitgereisten RAS TSCHUBAI stellte im November 1517 NGZ Bordzeit erstmals Kontakt mit einem Vertreter des Rayonats her. Es handelte sich um Goyro Shaccner, einen Kundgeber des Kodex. (PR 2801)

Anfang Dezember kam es auf Vennbacc zu einem Treffen zwischen dem Pyzhurg Conntor Kouccoy und Vecctur Mocell, einem Mitglied des Umsichtigen Gremiums auf der einen und Perry Rhodan, Gucky sowie Sichu Dorksteiger auf der anderen Seite, bei dem über eine Zusammenarbeit zwischen den Rayonen und Galaktikern verhandelt werden sollte. Das Gespräch wurde vom Angriff vierer Sterngewerke auf den Planeten unterbrochen. Trotz erbitterter Gegenwehr konnte Vennbacc nicht gehalten werden und wurde von den Tiuphoren entvölkert. (PR 2803)

Quellen

PR 2801, PR 2802, PR 2803