Sheokor

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Das Sheokor-System ist ein Doppelsternsystem, das von der blauen Sonne Sheolander (»starker, strahlender Vater«) dominiert wird. Ihn umkreist der kleinere Begleiter Kormeounder (»ausgleichende Mutter«). Es handelt sich um ein Sonnensystem mit 67 Planeten. Von den Terranern wurde es kurzzeitig auch als Barracuda-System bezeichnet.

Inhaltsverzeichnis

Astrophysikalische Daten: Sheokor
Andere Namen: Barracuda-System
Galaxie: Aemelonga
Entfernung zur Milchstraße: ≈13,2 Mio. Lichtjahre
Anzahl Sterne: 2 (Sheolander und Kormeounder)
Anzahl der Planeten: 67
Bekannte Völker
Arcoana

Planeten

Die innersten vier Planeten sind brodelnde Gluthöllen und wurden von ihren Entdeckern nach Sriin benannt, zu denen sie Kontakt hatten.

  • Guulan
  • Mexxt
  • Cuish
  • Gouth

Die Planeten 5 und 6 liegen am innersten Rand der Ökosphäre und sind durch das Planetenforming Affraitancars in ihrer Achsneigung und Ekliptik angepasst worden. Beide Planeten sind durch Hitzeschilde geschützt, die die schädliche Strahlung der beiden Sonnen reflektieren.

  • Beleonashada
  • Ittarosha
  • Planet 7 - Dadusharne (»Funkelndes Juwel«)
    Dieser Sauerstoffplanet ist die Hauptwelt der Arcoana mit Galibour als Hauptstadt. Diese setzt sich aus 3 ehemaligen Transportplattformen zusammen, mit denen die Spinnenwesen die 35 Mio. Lichtjahre weite Reise aus Noheyrasa bewältigt haben.
  • Planet 8 - Aopuuliro (Sauerstoffwelt)
    An diesem Planeten wurden keine weiteren Anpassungen vorgenommen

...

  • Planet 11 - Palloundruiis
  • Daiardurash
  • Sascauniir
  • Kakkoraudim
  • Molearydor
  • Nandaamiosh
  • Planet 18 - Battagoleum (ehem. Eiswelt)
  • Planet 19 - Cambashoura (ehem. Giftgastwelt)

...

  • Planet 36
    Xhanshurobar kehrt von diesem Planeten von einem Planetenforming-Projekt zurück
  • Planet 37 - Deumdashor (Mittlere Temperatur: -30 °C)
  • Planet 38 - Chancahara
  • Planet 39 - Gorvouened (Letzter Planet innerhalb der Ökosphäre)

...

  • Planet 41 - Caufferiosh (Giftgaswelt)
    Auf diesen Planeten wurden 10.000 Sriin in mehreren großen Überlebenskuppeln aus dem gesamten Sheokor-System zusammengebracht, um sie besser beobachten zu können.

...

  • Planet 49
    Die Sriin Guroaladasha erscheint auf diesen Planeten und wird fast von Maschinen getötet, welche Planetenforming betreiben.

...

  • Planet 58 - Apsion
    Hier sind einige Anlagen des von Maciuunensor untergebracht.
  • Perium
    Hier sind einige Anlagen des von Maciuunensor untergebracht.
  • Tuurec
    Hier sind einige Anlagen des von Maciuunensor untergebracht.

...

  • Planet 66 - Morbashaurn
  • Planet 67 - Taulim
    Hier sind einige Anlagen des von Maciuunensor untergebracht.

Geschichte

Auf der Flucht vor den Sriin gelangten die Arcoana in die Galaxie Aemelonga und suchten sich hier eine neue Heimat. Sie fanden sie im Sheokor-System, das im Jahre 541.277 GREL (1159 NGZ) von ihnen besiedelt und von ihrem Großdenker und Saatmeister Affraitancar umgestaltet wurde. (PR 1620)

Quellen

PR 1620, PR 1621, PR 1626, PR 1627