Dewell

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Um die Sonne Dewell kreisen zwei Planeten. Das System befindet sich circa 30.000 Lichtjahre vom Zentrum der Galaxie M 87 entfernt.

Astrophysikalische Daten: Dewell
Galaxie: M 87
Entfernung zur Milchstraße: ≈42 Mio. Lichtjahre
Spektraltyp des Sterns: G (gelbe Sonne)
Anzahl der Planeten: 2
Bekannte Planeten: Dwellion
Bekannte Völker
Aphaneus, Dumfries

Planeten

Der erste Planet kreist so nahe an der Sonne, dass er glutflüssig und unbewohnbar ist. Eine Atmosphäre besitzt er nicht.

Der zweite Planet ist eine Sauerstoffwelt namens Dwellion und wird von den Aphaneus bewohnt, dem Volk der Psychologen von M 87.

Geschichte

Gezwungenermaßen stieß die CREST IV im Jahre 2436 auf das System, da Perry Rhodan und einige Begleiter an Bord einer Festung festgehalten wurden und von den Aphaneus einer Gehirnwäsche unterzogen werden sollten.

Auf Dwellion wurden zu dem Zeitpunkt zwei Bestien gefangen gehalten. Aus diesem Grund, und wegen der Bedeutung der terranischen Gefangenen, wurden über hundert Dumfrie-Schlachtschiffe in dem System zusammengezogen. Die CREST IV hatte somit keine Möglichkeit, die Gefangenen zu befreien. Als aufgrund zweier geflohener Bestien im System plötzlicher Aufruhr herrschte, konnten Gucky und Ras Tschubai in Space-Jets die Verschollenen retten.

Quelle

PR 347