Energieniveau

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Existenzebene)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Energieniveaus, auch als Existenzebenen bekannt, sind eines der zahllosen Phänomene im Universum.

Allgemeines

Diese Existenzebenen entstehen durch die unterschiedliche Ladung der Atome, die sich aber trotzdem in einem bestimmten Rahmen hält. Dadurch bildet sich ein Energieniveau, dessen Bestand durch das größtmögliche Auftreten der Ladung bestimmt wird, und somit den höchsten Beharrungsmoment besitzt. Durch Abweichungen kommt es zur Bildung einer unbekannten Anzahl von Existenzebenen, die sich faktisch ober- und unterhalb dieses normalen Energieniveaus manifestieren.

Die unterschiedlichen Energieniveaus sind durch eine pulsierende, hauchdünne und halbdurchsichtige energetische Membran voneinander getrennt, die anscheinend mit technischen Hilfsmitteln sichtbar gemacht werden kann. (PR 298)

Energieniveaus dürfen nicht mit Zeitebenen oder Paralleluniversen verwechselt werden. Um von einem Energieniveau auf ein anderes zu wechseln, ist keine Raumfahrt und auch keine Zeitreise notwendig. Einzig der Energiegehalt des Reisenden muss verändert werden.

Lebewesen, die den Wechsel zwischen den Energieniveaus ohne technische Hilfsmittel vollführen können

Passiv auf verschiedene Energieniveaus versetzte Personen

Personen die sich mit technischer Ausrüstung auf unterschiedliche Energieniveaus versetzen können

Quellen