MAGORS GLANZ

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die MAGORS GLANZ war das einzige Raumschiff der Magorianer.

Technische Details

Das Schiff war an beiden Polen abgeplattet. Die Höhe betrug 70 Meter, die Breite 100 Meter. Das Raumschiff war überlichtschnell. (Monolith 4)

Geschichte

Ende April 3112 befand sich die MAGORS GLANZ auf einer Parkposition auf einer Plattform der Felsnadel im Zentrum von Magoria. (Monolith 4)

Im Verlauf der Operation ZENTRALSTURM war Magor gezwungen, mit dem Schiff Shenzen zu verlassen. Mit an Bord befanden sich neben der Leibwache des Herrschers auch Onjar Marik und Thalia Lacroix. (Monolith 4)

Der Roboter Calipher-SIM hatte einen Trojaner in die Bordpositronik der MAGORS GLANZ einschleusen können und blockierte so die Schaltvorgänge. Das Schiff steuerte eine Raumstation im  Wikipedia-logo.pngOrbit um Shenzen an. Nachdem Atlan, Santjun und Calipher-SIM unbemerkt an Bord gegangen waren, übernahm der Kampfroboter größtenteils die Steuerung des Schiffes. Die MAGORS GLANZ landete nicht auf der Raumstation, sondern auf dem Planeten Tainor-1. (Monolith 4)

Quelle

Monolith 4