Merytot Bowarote

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Professor Merytot Bowarote war ein terranischer Politiker.

Erscheinungsbild

Der Afroeuropäer war groß und überaus schlank. Er ging meist leicht gebeugt und trug sein graumeliertes Haar schulterlang.

Charakterisierung

Er war ein ruhiger und besonnener Mann. Politisch war er ein Verfechter eines gesunden Mittelkurses, der ihm die Sympathien zahlreicher »Rhodanisten« sicherte.

Geschichte

Er wurde 3297 geboren.

Nach einem Doktorat als »Galaktoregulator für Systemwirtschaft« und einer Professur trat Merytot Bowarote in den diplomatischen Dienst des Solaren Imperiums ein. Er diente einige Jahrzehnte als Diplomat des Imperiums bei den Tentra-Blues, wobei er hier einst in Notwehr zwei Blues erschoss. Ein Gericht des Eastside-Volkes sprach ihn jedoch frei. Später war er mehrere Jahre lang als Botschafter bei den Maahks.

Erst gegen 3438 kehrte er nach Terra zurück.

Er war Träger des »Großen Soziologie-Preises«.

Wahljahr 3444

Bei den nach der Schwarmkrise angesetzten allgemeinen Wahlen im Januar 3444 wurde er mit überwältigender Mehrheit zum Administrator Terras gewählt. Den Wahlsieg sicherten vor allem die Stimmen der Rhodanisten, nachdem Perry Rhodan selbst zur Wahl Bowarotes aufgerufen hatte.

Im Februar wurde er von seiner Partei, der Galaktischen Toleranz-Union (GTU), zum Kandidaten für das Amt des Großadministrators aufgestellt. Er gehörte schon bald zum Kreis der Favoriten, neben Bount Terhera und Munisho Aerce, die als ernsthafte Konkurrenten Rhodans angesehen wurden. Er selbst betrachtete sich als Zünglein an der Waage, der es als sein Ziel betrachtete, Terhera zu verhindern. Im Grunde unterstützte er Rhodan und konnte im Februar nur mühsam verhindern, dass dieser in einer Phase der Resignation zu Bowarotes Gunsten auf eine Kandidatur verzichtete.

(...) to do... (...)

→ Siehe auch Wahljahr 3444.

Nach 3444

Über seine weitere politische Laufbahn und sein weiteres Leben nach 3444 ist lediglich bekannt, dass er bis ins Jahr 3460 der GTU vorstand.

Quellen