Normorken Shik

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Der Gazbirder Normorken Shik war Admiral des Birdertums und Kommandeur seiner 17. Flotte.

Erscheinungsbild

Normorken Shik war ein typischer Gazbirder. Er besaß einen hellblauen, fladenförmigen Körper mit Pseudopodien. Das Vorderende trug er senkrecht aufgerichtet.

Charakterisierung

Er war ein echter Militär: Von seinen Untergebenen verlangte er absoluten Gehorsam und prompte Ausführung seiner Befehle. Er war äußerst mutig, dazu ein strategisches und taktisches Genie.

Besonderheiten

Wie alle Gazbirder besaß er ein psionisches Feld, mit dem er alles im Umkreis von 1 km gleichzeitig wahrnehmen konnte.

Er konnte dieses Feld so stark verdichten, dass er damit desintegrieren oder paralysieren konnte. Es ist unbekannt, ob jeder Gazbirder sein psionisches Feld derart beherrschte.

Normorken Shik besaß einen Mikrorechner in der Nähe seins Gehirns implantiert, der seine Reaktionsgeschwindigkeit und seine Rechenfähigkeiten steigerte.

Geschichte

Irgendwann zwischen dem Jahr 1 n. Chr. und 425 NGZ war er der Kommandeur der 17. Flotte seines Volkes. Ein Konflikt mit dem Volk der Littroner schien sich anzubahnen, und er beschloss, mit seinem Flaggschiff Aufklärung zu fliegen. Er fand die Heimatwelt der Littroner verwüstet vor und landete zusammen mit einigen Raumsoldaten. Er fand heraus, dass irgendjemand die Littroner entführte. Da wurde auch schon sein Flaggschiff im Orbit zerstört. Kazzenkatt teilte ihm noch telepathisch mit, er wäre geeigneter als die Bewohner des Planeten, da verschluckte ihn auch schon der Pedotransmitter.

Er wurde als potentielles Element in der Dekalogs-Basis VERSTÄRKER in einem Stasisfeld zeitkonserviert.

Im Februar 428 NGZ befreite das Ursiff ihn und andere aus ihren Gefängnissen. Nur Normorken Shiks Genie war es zu verdanken, dass die Rebellen trotz zahlenmäßiger und waffentechnischer Unterlegenheit so lange durchhielten, bis die Raumriesen erwachten.

Später, als die verbliebenen Dekalogs-Elemente aus VERSTÄRKER vertrieben und die Zeitkonservierten befreit worden waren, wurde Normorken Shik zu ihrem Anführer gewählt. Gemeinsam mit Stalion Dove befehligte er die Befreiung der Hundertsonnenwelt.

Auch als die Rebellen mit VERSTÄRKER aufbrachen, um die Heimatorte der Entführten zu suchen, blieb Normorken Shik ihr Anführer.

Quellen

PR 1220, PR 1221, PR 1222