Transkosmisches Territorium

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Das Transkosmische Territorium ist wahrscheinlich der oder ein Bereich hinter den Materiequellen.

Geschichte

Im Jahre 3587 sollte Atlan von Laire in den Bereich hinter den Materiequellen mitgenommen werden. Atlan wurde jedoch von ANTI-ES abgefangen und in die Namenlose Zone gebracht. Dort verbrachte der Arkonide vierzehn Jahre. Was danach mit ihm geschah und ob er den Bereich jenseits der Materiequellen noch erreichte, ist nicht bekannt. Erst im März des Jahres 204 NGZ kehrte er in das Standarduniversum zurück. Zunächst konnte er sich nur daran erinnern, von den Kosmokraten den Auftrag erhalten zu haben, den Raumsektor Varnhagher-Ghynnst zu erreichen. Später erhielt er die Erinnerung an den Aufenthalt in der Namenlosen Zone im Rahmen des temporären Reinkarnationseffektes zumindest teilweise zurück.

Anmerkung: Diese Geschehnisse werden im Atlan-Zyklus Die Abenteuer der SOL geschildert. Der Begriff »Transkosmisches Territorium« kommt darin nicht vor.

Im Mai 1517 NGZ unternahm Atlan mit Perry Rhodan und anderen Gefährten den Versuch, die CHEMMA DHURGA (das Raumschiff der Atopischen Richterin Saeqaer) zu erobern. Die Gruppe versetzte sich mit dem Kran in das Richterschiff. Der Transfer erfolgte nicht in Nullzeit, stattdessen waren die Passagiere in einer undefinierbaren Umgebung gefangen und unterlagen einem lähmenden Einfluss. Nur Atlan nahm schließlich so etwas wie einen Pfad wahr und konnte seine Gefährten ans Ziel führen. (PR 2784)

Dabei wurde ein Erinnerungsfragment freigesetzt, das bis zu diesem Zeitpunkt tief in Atlans Bewusstsein vergraben gewesen war. Die unbekannte Umgebung hatte Atlan an einen ähnlichen Ort erinnert, der eigentlich kein Ort war, sondern ein »Anderswo«. Atlan wusste, dass dieser Nicht-Ort als Transkosmisches Territorium bezeichnet wurde. Er nahm an, dass es sich um den Bereich jenseits der Materiequellen handelte. Er wusste nur, dass er seinen Aufenthalt dort seinerzeit nicht vollendet hatte. Er glaubte, dass er eines Tages dorthin werde zurückkehren müssen. (PR 2785)

Quellen

PR 2784, PR 2785