ÜBSEF-Konstante

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

ÜBSEF ist die terranische Abkürzung für eine von den Cappins als Überlagernde Sextabezugs-Frequenz oder Hypersexta-Modularstrahlung bezeichnete Strahlung.

Allgemeines

Es ist eine nur bei hochentwickelten Lebewesen anzutreffende, individuelle sechsdimensionale Energiekonstante, die den Intellekt, das Bewusstsein der jeweiligen Person erzeugt. Stark vereinfacht könnte man die ÜBSEF-Konstante auch als Seele bezeichnen.

Anmerkung: Laut PR 1383, S. 17 ist die Interpretation als Seele falsch, da eine Seele dimensional höherwertiger ist.
Dem widerspricht wiederum eine Aussage in PR-TB 69, S. 15, wo die Seele (wissenschaftlich als IIBEA-Faktor bezeichnet) explizit als sechsdimensional bezeichnet wird.
Siehe auch: Bewusstseinsinhalt und Mentalimpuls

Nutzung der ÜBSEF-Konstante

Quellen