Die Retter der Crest

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Quelle:PR202)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Überblick
Serie: Perry Rhodan-Heftserie (Band 202)
PR0202.jpg
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt
Innenillustrationen
Zyklus: Die Meister der Insel
Titel: Die Retter der Crest
Untertitel: Roboter wagen den Sprung durch den Sonnentransmitter – drei Menschen und ein Mausbiber begleiten sie …
Autor: Clark Darlton
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenillustrator: Johnny Bruck (3 x) / 4. Auflage: Dirk Geiling (2 x)
Erstmals erschienen: Freitag, 16. Juli 1965
Hauptpersonen: Melbar Kasom, Wuriu Sengu, Dr. Reinhard Anficht, Gecko, Icho Tolot, P-1, Blacky Ehlers, Ernst Schiller, Rudolf Zahn, Esse Bredney
Handlungszeitraum: August 2400
Handlungsort: Opposite, Milchstraße, Twin
Zusätzliche Formate: E-Book, enthalten in Silberband 21

Handlung

Milchstraße

Reginald Bull fordert vom Zentralplasma der Hundertsonnenwelt Hilfe an, da die DAUNTU berichtet, dass die CREST II in dem Sonnensechseck verschwunden sei.

Das Zentralplasma schickt die BOX-8323 nach Opposite.

Bully beschließt gemeinsam mit P-1, dem Kommandanten der BOX-8323, ein Rettungsunternehmen zu starten. Zu diesem Zweck soll die BOX mit der SIGNAL, einem USO-Raumschiff der STAATEN-Klasse an Bord, in das Sonnensechseck fliegen. Sobald die CREST gefunden ist, soll die mit 1000 Arkonbomben beladene SIGNAL ausgeschleust werden und nach 600.000 Lichtjahren Heimflug explodieren. Gecko, Melbar Kasom, Wuriu Sengu und Dr. Reinhard Anficht begleiten die Mission.

Zur gleichen Zeit wird das Kurierschiff RUHR zur Raumstation Einstein geschickt, welche die Explosion der SIGNAL anmessen soll. Auf dem Flug zu der Station entdecken Blacky Ehlers, Ernst Schiller, Rudolf Zahn und Esse Bredney einen scheinbar treibenden Zylinder, der aus einer Nachbargalaxie kommt und in einer anderen Galaxie Bakterien verteilen soll, um somit neues Leben zu erschaffen.

Twin-System

Während dies geschieht, fliegt die BOX-8323 in das Sonnensechseck und rematerialisiert im Twin-System. Dort angekommen, versorgt sie die Besatzung der CREST mit Trinkwasser und schickt die SIGNAL los. Nachdem diese 600.000 Lichtjahre geflogen ist, explodieren die Arkonbomben. Die Raumstation EINSTEIN misst die Explosion an und berichtet dies Bully.

Die CREST fliegt Sexta an und zerstört dessen Schutzschirm kurzzeitig mit drei Gravitationsbomben. Die BOX bleibt in Warteposition über Sexta. Icho Tolot, Gucky und Gecko teleportieren nach Sexta und zerstören den Schirmfeldgenerator des Planeten, wodurch der Schutzschirm Sextas vollends zusammenbricht. Die CREST landet, und der wissenschaftliche Stab untersucht die Station.

Innenillustrationen