Freunde aus einem fremden Universum

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Quelle:PR415)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Perry Rhodan-Heftromane
411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419


Überblick
Serie: Perry Rhodan-Heftserie (Band 415)
PR0415.jpg
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt
Zyklus: Die Cappins
Titel: Freunde aus einem fremden Universum
Untertitel: Sie riskieren alles – denn der Kosmos, den sie durchfliegen, ist absolut tödlich für sie ...
Autor: Clark Darlton
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenillustrator: Johnny Bruck
Erstmals erschienen: Freitag, 1. August 1969
Hauptpersonen: Perry Rhodan, Accutron Mspoern, Oberstleutnant Reigon Teipler, Fabel Gonder, Tschui Tang, Captain Akim Brodsal, Mitare Shban
Handlungszeitraum: 18. - 27. Dezember 3432
Handlungsort: Terra
Lexikon: Antitemporales Gezeitenfeld, Labilzone
Zusätzliche Formate: E-Book, enthalten in Silberband 46

Handlung

Bei Wartungsarbeiten an der Wohnanlage des Accalauries Accutron Mspoern auf dem Jupiter-Mond Kallisto bleibt der Techniker Fabel Gonder mit seinem Luftschlauch an einer hervorstehenden Leitung hängen. Der ausströmende Sauerstoff verursacht eine fürchterlich Explosion mit der Antimaterie, bei der Gonder getötet und die Anlage vernichtet wird. Damit verbleiben für Mspoern nur noch acht Tage, für die seine Antisauerstoffreserven reichen.

Perry Rhodan, der sich gemeinsam mit dem Accalaurie an Bord der ARNO KALUP aufhält, fasst den Entschluss, den Kontakt zu Angehörigen des Volkes von Mspoern aufzunehmen. Der Accaulaurie bezweifelt, dass jemand seines Volkes den Mut hat, diesen Kontakt zuzulassen und bietet sich an, als lebende Antimaterie-Bombe den Todessatelliten in der Sonne zu vernichten. Rhodan lehnt dies jedoch ab.

Die Befürchtungen Mspoerns scheinen sich zu bewahrheiten, keiner der Accalaurie-Kommandanten reagiert auf die Kontaktversuche der terranischen Raumschiffe. Als jedoch Tschui Tang, der Kommandant der PINIMARA am 25. Dezember 3432 zwei Schiffe der Fremden ortet, ergreift der Accalaurie Mitare Shban mit seinem Schiff nicht die Flucht. Tang informiert die ARNO KALUP, die sich unverzüglich auf den Weg macht.

Die Angst ist überwunden und die Accalauries retten gerade noch rechtzeitig das Leben von Accutron Mspoern. Es kommt zu einem friedlichen Kontakt zwischen den so verschiedenen Völkern. Um auch in Zukunft in Kontakt treten zu können, übergibt Perry Rhodan den Accalauries einhundert Raumanzüge, die mit dem Maverick-Cape überzogen sind, sowie eintausend Tonnen Ynkelonium. Dankbar und mit dem Versprechen, in Frieden zurückzukehren und bei der Beseitigung des Todessatelliten zu helfen, kehren die Accalauries in ihr Universum zurück.