Die Cappins (Zyklus)

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

M 87 ◄ 

7. Zyklus: Die Cappins

 ► Der Schwarm

Handlungsjahre: 3430 | 3431 | 3432 | 3433 | 3434 | 3435 | 3436 | 3437 | 3438

Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit dem Zyklus. Für weitere Bedeutungen, siehe: Die Cappins (Begriffsklärung).

Der Zyklus ist zweigeteilt. Der erste Teil (PR 400PR 449) umfasst mehrere Handlungsstränge in der Milchstraße sowie Zeitreisen in die Vergangenheit. Der zweite Teil (PR 450PR 499) beschreibt die Expedition nach Gruelfin und die von dort ausgehende Invasion der Milchstraße.

Kurzzusammenfassung

Im Jahr 3430 ist das Solare Imperium zerfallen. Das Solsystem wird von mehreren Seiten bedroht: Einige der aus dem Imperium hervorgegangenen Sternenbünde schließen sich zusammen, um die Erde zu überfallen. (PR 400) Seltsame Energieblasen tauchen an verschiedenen Stellen der Milchstraße auf und lösen heftige Explosionen aus. Der rachsüchtige Supermutant Ribald Corello versklavt ganze Städte auf Hinterwelten.

Um einen Bruderkampf zwischen Terranern zu verhindern, versetzt Perry Rhodan das gesamte Solsystem um fünf Minuten in die Zukunft, wo es für Feinde unerreichbar bleibt. Die Energieblasen schützen Raumschiffe der Accalauries, die aus Antimaterie bestehen. Der Kontakt gelingt nach Entdeckung des neuen Elements Ynkelonium, das die Materie-Antimaterie-Reaktion unterbindet. Zu Gast im Solsystem, erkennt ein Accalaurie Unregelmäßigkeiten der Sonne. In deren Korona befindet sich ein Satellit, der damit begonnen hat, Sol zu einer Nova anzuheizen. Er ist mit den technischen Mitteln der Terraner nicht angreifbar.

Ribald Corello wurde schon als Embryo manipuliert und gegen die Menschheit aufgehetzt. Er überwindet diese Blockade und hilft bei der Fertigstellung einer Zeitmaschine, mit der Perry Rhodan in die Vergangenheit vor der Inbetriebnahme des Satelliten reist. Dort führen Cappins auf der Erde verwerfliche Genexperimente durch. Perry Rhodan gewinnt das Vertrauen von Ovaron, einem rechtschaffenen Cappin, der mit ihm zurück in die Relativgegenwart reist und den Todessatelliten vernichtet. Dabei wird auch die Anlage zerstört, die das Solsystem um fünf Minuten in der Zukunft gehalten hat. Die Allianz der Sternenbünde ist inzwischen zerfallen und stellt keine Bedrohung mehr dar. (PR 449)

Drei Jahre später, im Jahr 3437, sind Cappins mit unlauteren Absichten in der Milchstraße aktiv. Im neuen Fernerkundungsraumschiff MARCO POLO fliegen Perry Rhodan und Ovaron nach Gruelfin, der Heimatgalaxie der Cappins. Sie suchen nach Anzeichen einer bevorstehenden Invasion sowie den Nachkommen von Ovarons Volk, den Ganjasen. (PR 450) Sie finden eine Gewaltherrschaft der Takerer; die früheren Welten und Stützpunkte der Ganjasen sind vernichtet. Eine von Moritatoren verbreitete Legende verheißt die Rückkehr des Ganjos, des Oberhauptes aller Ganjasen. Der letzte Träger dieses Titels war Ovaron. Das zentrale Archiv der Moritatoren auf Molakesch wird allerdings seit Jahrtausenden von Takerern manipuliert. (PR 459) Deren Versuch, einen falschen Ganjo zu etablieren, vereitelt das Thunderbolt-Team. (PR 464)

Vasallen-Roboter bringen die Terraner auf die Spur von Sammlern (PR 475), Robotraumern, die zur Terrosch-Rotwolke fliegen. (PR 480) Dort gibt es einen Zugang nach Morschaztas, einem im Hyperraum versteckten Kugelsternhaufen, dem Exil der Ganjasen. Ganjoprester bereiten seit Jahrtausenden die Rückkehr des Ganjos vor. Ihr Anführer Guvalasch will aber seine Macht behalten und versucht, Ovaron aus dem Weg zu räumen. (PR 481) Er verbündet sich mit den Takerern und zerstört alle Trafidim-Stationen, so dass Morschaztas in den Normalraum zurückfällt. (PR 488)

Eine Invasion der Milchstraße mittels Pedopeilern ist im Gange. Zwei dieser Geheimstationen werden in der Milchstraße zerstört. (PR 468, PR 478) Das Waringer-Team entwickelt Dakkarschleifen und weitere technische Mittel gegen Pedotransferer. Mit der Zerstörung des Ultragigantpedopeilers auf Mohrcymy in Gruelfin ist diese Form der Invasion gescheitert. (PR 494) Die Urmutter, zentrale Steuereinheit aller Sammler, erkennt Ovaron als den rechtmäßigen Ganjo an. (PR 487) Vascalo, ein Vetter des Taschkars, entreißt mittels der Final-Blockschaltung 146.000 Sammler der Kontrolle durch die Urmutter. (PR 492) Er führt diese Flotte gegen Terra in die Milchstraße. Die Urmutter folgt mit allen verbliebenen Sammlern. Dank des Fundamentalprogramms gewinnt sie die Kontrolle zurück und löst die Selbstzerstörung der gesamten Flotte aus. (PR 499)

Der Ganjasisch-Takerische Krieg endet mit dem Zerfall des Takerischen Reichs. Ovaron wird sich um den Wiederaufbau des Ganjasischen Reichs kümmern. Perry Rhodan bricht mit der MARCO POLO auf, zurück in die Milchstraße. (PR 499)

Handlung

Der Fall Laurin

Seit der Bedrohung durch die Uleb sind rund tausend Jahre vergangen. In dieser Zeit entwickelten sich neben dem Solaren Imperium drei große Sternenreiche aus den Nachkommen terranischer Siedler in der Galaxis: das Imperium Dabrifa, der Carsualsche Bund und die Zentralgalaktische Union. Diese Reiche sind nicht mit dem Pazifismus des Solaren Imperiums einverstanden und die teilweise diktatorischen Machthaber wollen die Machtverhältnisse innerhalb der Galaxis zu ihren Gunsten ändern. Diese Entwicklung hat der Großadministrator des Solaren Imperiums, Perry Rhodan, bereits Ende des dritten Jahrtausends vorausgesehen und dagegen gewisse Vorkehrungen getroffen.

Als am 30. Oktober 3430 über 80.000 Raumschiffe das Solsystem angreifen wollen, tritt der lang befürchtete Fall Laurin ein. Um der Gefahr ohne Blutvergießen zu begegnen, lässt Perry Rhodan das Solsystem mittels des ATG-Feldes fünf Minuten weit in die Zukunft versetzen und entzieht es so dem Zugriff der Feinde. Von außen scheint es einer hyperenergetischen Katastrophe zum Opfer gefallen zu sein. (PR 400)

Die Solare Flotte agiert zunächst aus dem Verborgenen. Einzelne Raumschiffe können das ATG-Feld durch eine Temporalschleuse verlassen und wieder erreichen. Ein großer Teil der Flotte ist bereits im Vorfeld zu Stützpunkten außerhalb des Solsystems abkommandiert worden. Deren Besatzungen wissen nicht, dass das Solsystem und ihre dort lebenden Freunde und Angehörigen noch existieren.

Für den Warenhandel wird eine Container-Transmitterverbindung zur Freihandelswelt Olymp eingerichtet. Dort gibt sich Kaiser Anson Argyris als von Perry Rhodan bevollmächtigter »Erbe der solaren Menschheit« zu erkennen. Angeblich sind geheime Planeten zu Wirtschaftszentren ausgebaut worden, die nun die Nachfolge des Solsystems antreten. Das Imperium Dabrifa entführt Anson Argyris und will mit einer Raumflotte die Kontrolle über Olymp gewinnen. Dies endet mit einer öffentlichen Blamage, als der Kaiser medienwirksam aus der Botschaft Dabrifas entkommt und die 11. Einsatzflotte des Solaren Imperiums zum Entsatz erscheint. (PR 403)

Trotz deutlicher Hinweise auf die Fortexistenz des Solsystems gelingt es Spionen nicht, dessen Geheimnis zu enttarnen. (PR 406) Anfang 3433 droht die antiterranische Koalition zwischen den drei Sternenreichen zu zerbrechen und Joaquin Manuel Cascal verhindert im Auftrag Perry Rhodans in letzter Minute einen galaktischen Krieg. (PR 418)

Im März 3433 organisieren die imperiumstreuen Welten eine Konferenz, auf der ihr Generalkoordinator Esybon Herrihet zum neuen Großadministrator gewählt werden soll. Er könnte damit auch die Kontrolle über Teile der Solaren Flotte gewinnen, deren Besatzungen noch immer nicht darüber informiert sind, dass das Solsystem weiterhin existiert. Perry Rhodan begibt sich in Verkleidung zur Konferenz und wird dort enttarnt. Die ganze Konferenz war nur eine List, um ihn in die Öffentlichkeit zurückzulocken. Die Bevölkerung des Solsystems erhält Briefkontakt zu Freunden und Verwandten außerhalb. Eine Zensur aller Briefe durch NATHAN stellt sicher, dass das Geheimnis des Solsystems trotzdem gewahrt bleibt. (PR 419)

Im Juli 3434 verfügt das Imperium Dabrifa über eine neu entwickelte Waffe, die das ATG-Feld zerstören kann. Der Imperator fliegt mit seiner Flotte zum Großangriff an die Position des Solsystems, halbherzig unterstützt von einer Flotte der Zentralgalaktischen Union. Noch bevor die neue Waffe zum Einsatz kommt, erlischt das ATG-Feld und wird durch einen Paratronschirm ersetzt. Im Imperium Dabrifa bricht in Abwesenheit des Imperators die Toleranzrevolution aus. Revolutionäre befinden sich auch an Bord der Flotte. Imperator Dabrifa wird isoliert und getötet. Seinen Zellaktivator nimmt Gucky an sich, um ihn später ohne Rhodans Erlaubnis, aber in dessen Sinne, zu vergeben. (PR 449)

Die Accalauries

In der Milchstraße werden immer häufiger fremdartige Raumschiffe geortet, die bei Berührung mit anderen Raumschiffen und bei der Landung auf Planeten explodieren. (PR 402) Die Schiffe wie auch ihre Besatzungen bestehen aus Antimaterie. Am 23. Mai 3432 kommt es auf der Hochschwerkraftwelt Maverick zu einem ersten nicht explosiven Kontakt mit den Antimaterie-Wesen, den Accalauries. Das dort vorkommende Ynkelonium dient dabei als Neutralisator, da es im Antimaterie-Universum dazu kein Gegenstück zu geben scheint. (PR 407)

Anfang September 3432 wird der Accalaurie Accutron Mspoern von Perry Rhodan aus Raumnot gerettet und in das Solsystem gebracht. Dort entdeckt er den in der Sonne versteckten Todessatelliten. (PR 412) Ende Dezember führt ein Unfall auf dem Jupitermond Kallisto zum Verlust der Vorräte an Anti-Sauerstoff. Nur die Hilfe seiner Artgenossen könnte Accutron Mspoern am Leben halten. Am 26. Dezember gelingt es schließlich und er wird buchstäblich in letzter Sekunde vor dem Ersticken gerettet. (PR 415)

Drei Monate später berichtet Accutron Mspoern mit Hilfe von Harno vom Ursprung der Accalauries in einer Mutterwolke. Vor langer Zeit gelangte ein großer Teil dieser Mutterwolke in das Normaluniversum und wurde zum Suprahet. Die Accalauries wollen die Reste der Mutterwolke zurück in ihr Antimaterieuniversum holen. Perry Rhodan kann sie von diesem Plan abbringen, der sowohl für die Accalauries als auch für die Milchstraße katastrophale Folgen hätte. (PR 420)

Der Todessatellit

Nach Hinweisen von Accutron Mspoern findet eine Expedition der SUN DRAGON in der  Wikipedia-logo.pngPhotosphäre der Sonne den Todessatelliten. Dieser ist dabei, die Sonne innerhalb weniger Wochen zu einer Nova aufzuheizen. (PR 412, PR 413) Auslöser dieses Vorgangs war die Zerstörung einer 200.000 Jahre alten Tiefseestation im Tonga-Graben der Erde, in der Lord Zwiebus gefunden wurde. (PR 400) Der Todessatellit ist ähnlich alt und mit den Mitteln der Terraner nicht zu vernichten. Die Lösung des Problems liegt in der Vergangenheit.

Lord Zwiebus erinnert sich, dass der Todessatellit bei den Genexperimenten an den Vorfahren der Menschheit eine Rolle spielte und auch als Pedopeiler fungiert. (PR 421) Aus einem fehlgeschlagenen Zeitexperiment retten sich 8000 Cappins in den Satelliten und schalten den Nova-Mechanismus vorläufig ab. (PR 422) Begegnungen mit den Terranern verlaufen feindselig. (PR 423)

Während Perry Rhodans erster Expedition mit dem Nullzeitdeformator (siehe unten) aktivieren die Cappins den Nova-Mechanismus wieder und stellen ein Ultimatum. Trotz großen Misstrauens auf beiden Seiten kommt es zu einer Einigung. Die Terraner stellen einen Flottentender zur Verfügung, der die Cappins in eine andere Galaxie bringen wird. Im Gegenzug erklären diese sich bereit, den Todessatelliten zu zerstören. Der Todessatellit stuft das als Verrat ein und tötet seine Besatzung. (PR 430)

Drei Monate später hüllt der Todessatellit die Sonne in einen grünen Schirm, der keine Hyperenergie durchlässt. Das ATG-Feld bricht zusammen, das Solsystem wird in der Milchstraße sichtbar. Ribald Corello bringt den grünen Schirm zum Zusammenbruch und das ATG-Feld baut sich wieder auf. (PR 434) Während die erste Inbetriebnahme des ATG-Felds ein komplexer Vorgang war, bei dem es alleine 24 Sekunden dauerte, die Para-Verbundleitung vom Hypertronzapfer zu den Planeten und Monden aufzubauen (PR 400), steht das ATG-Feld nach dem Kollaps des grünen Schirms im Handumdrehen und ohne menschliches Zutun wieder.

Eine Zerstörung des Todessatelliten in der Vergangenheit ist nicht möglich, sie wäre ein Zeitparadoxon. Eine in der Vergangenheit eingeschleuste Bombe funktioniert nach 200.000 Jahren nicht mehr. (PR 444) Aber Ovaron und Merceile kommen mit Perry Rhodan aus der Vergangenheit in die Relativgegenwart – wegen des ATG-Felds also fünf Minuten in die Zukunft. Die beiden Cappins sind Pedotransferer und gelangen so in den Todessatelliten. Mit Material aus Ovarons Geheimdepot, das die 200.000 Jahre auf dem Saturnmond Titan überstanden hat, reparieren sie die Bombe. (PR 448) Schließlich wird der Todessatellit per Fernzündung gesprengt. Die Folgen der Sprengung zerstören auch die Anlagen zum Erzeugen des ATG-Felds. (PR 449)

Ribald Corello

Anfang 3432 macht der Supermutant Ribald Corello die Milchstraße unsicher. Er bedroht Raumschiffe der Freihändler und sammelt Informationen, die das verschwundene Solsystem betreffen. Im März hat er den Planeten Astera vollständig unter seiner geistigen Kontrolle, bis er von Perry Rhodan in der Maske des Freihändlers Norman Yoder dort vertrieben wird. (PR 405) Ein Erinnerungsbericht des Arkoniden Atlan über die Vorgänge während der Second-Genesis-Krise klärt die Herkunft des Supermutanten. Er ist der Sohn von Kitai Ishibashi und Gevoreny Tatstun und trägt den Zellaktivator des während der Krise umgekommenen Telepathen John Marshall. (PR 408)

Im Juni 3432 wird Iwan Iwanowitsch Goratschin von Corello getötet und in der Folge ein Anti in seiner biologischen Maske in das Solsystem geschleust. Gucky kann knapp die Entdeckung des Solsystems verhindern. (PR 409)

Ende Juli 3432 bricht Joaquin Manuel Cascal mit dem Nullzeitdeformator der Lapalisten in das Jahr 2908 auf, um zu verhindern, dass sich Tatstun und Ishibashi kennenlernen. Infolge einer Sabotage erreicht er Mimas jedoch erst zum Ausbruch der Second-Genesis-Krise und Tatstun entkommt. Es stellt sich heraus, dass die Schwangerschaft des Antimädchens von langer Hand geplant ist. Bei Cascals Rückkehr wird die Zeitmaschine zerstört. (PR 411)

Nach einer Machtdemonstration im Drofrontasystem im Januar 3433 präpariert Corello den Major Perricone Heublein mit Psi-Materie, um mit seiner Hilfe das Solsystem und mit ihm Perry Rhodan zu vernichten. Durch gesundes Misstrauen wird Heublein jedoch nicht in das Heimatsystem der Menschen gebracht und es kommt auf dem Planeten Shishter zu einem Showdown, bei dem Rhodan und seine Freunde nur knapp mit dem Leben davonkommen. Corello erleidet seine erste Niederlage, als er in das unverhüllte Gesicht von Alaska Saedelaere blickt. (PR 417)

In der Folgezeit leidet Corello unter Halluzinationen, in denen ihm seine Eltern erscheinen. Auf diesem Weg erfährt er vom Offensivprogramm, dessen Opfer er schon vor seiner Geburt wurde und das sein Handeln noch immer bestimmt. Perry Rhodan schickt ein Team, um Corello festzunehmen. Beim Aufeinandertreffen belebt Saedelaeres Cappin-Fragment vorübergehend den konservierten Körper von Corellos Mutter. Sie rät ihrem Sohn, sich den Terranern anzuvertrauen. Corello bricht bewusstlos zusammen und verbleibt in der Obhut der Terraner. (PR 433)

Die Ärzte auf Mimas kämpfen um das Leben und die geistige Gesundheit Ribald Corellos. Mit Hilfe weiterer Mutanten gelingt es ihnen, dessen Embryo-Blockade zu brechen. Im Anschluss hilft Corello den Terranern mit seinen verbliebenen Parafähigkeiten aus einer Notlage. Eine Gerichtsverhandlung über seine früheren Untaten endet mit einem Freispruch, da er nicht zurechnungsfähig war. Sein Vermögen wird einbehalten und zugunsten seiner Opfer verwendet. (PR 434)

Noch ein weiteres Mal hilft Corello den Terranern, bei der Herstellung von Sextagonium für den Nullzeitdeformator (siehe unten). Dabei verausgabt er sich bis zur völligen Erschöpfung und fällt wieder in ein Koma. (PR 435)

Der Nullzeitdeformator und Ovaron

Auf Basis der Konstruktionsunterlagen der Lapalisten wird vom Solaren Imperium ein weiterer, leicht modifizierter Nullzeitdeformator gebaut, um 200.000 Jahre in die Vergangenheit zu reisen und dort den Bau des Todessatelliten beziehungsweise Sonnensatelliten der Cappins zu sabotieren. Am 1. August 3433 startet die Zeitexpedition. Bei dem ersten Vorstoß in die ferne Vergangenheit stranden Perry Rhodan und seine 22 Begleiter aufgrund des Zeitläufers etwa 52.000 v. Chr. in der lemurischen Frühzeit. (PR 424) Die Besatzung verhindert den Untergang der von den Konos bedrohten Lemurer. (PR 425PR 429)

Mit dem Dakkar-Tastresonator gelingt es, die temporale Rücksturzpolung des Zeitläufers zu überwinden. Nach einer erfolgreichen Testreise im März 3434 stößt die zweite Expedition in die Zeit etwa 200.000 v. Chr. vor. Dort trifft man auf Ovaron und gewinnt ihn als Verbündeten. (PR 437PR 440) Ovaron, Merceile und Takvorian begleiten die Terraner bei der Rückreise in das Jahr 3434. (PR 441)

Die dritte Zeitexpedition erkundet den Planeten Zeut und die Werft, in welcher der Todessatellit gebaut wird. Eine Bombe wird in dem Satelliten versteckt. (PR 441PR 443) Doch bei der Zündung in der Jetztzeit passiert nichts, die Bombe versagt. (PR 444)

Mit der vierten Zeitexpedition auf den Saturnmond Titan versucht Ovaron, sich bei seiner ersten Ankunft im Solsystem selbst zu beobachten, um das Geheimnis seiner Person und seines Auftrags zu klären. Bei einem Gespräch zwischen Ovaron I (dem Zeitreisenden) und Ovaron II (dem Neuankömmling) zeigt es sich, dass Ovaron der Ganjo des Ganjasischen Reiches und damit Herrscher der Ganjasen aus der Galaxie Gruelfin ist. Nach dem Gespräch geht Ovaron II in den 18-jährigen Geheimeinsatz. Anschließend wird der eigentliche Zweck der Mission erfüllt: Ovaron I besorgt aus seinem Geheimdepot fünf Gramm Sextagonium aus cappinscher Produktion. (PR 446)

Seit einigen Tagen halten sich zwei Personen auf dem Titan auf, die unabhängig voneinander bei einer Zeitreise von dem Zeitläufer auf der Erde eingefangen und per Transmitter in das Geheimdepot abgestrahlt wurden. Beide sind Gefangene der Positronik mit relativer Freiheit, das Depot verlassen zu können. Da jedoch Titan keine Atmosphäre hat, ist dieser Aufenthalt begrenzt. Es handelt sich um Robinson den Zweiten alias Roi Danton und Merkosh, den Gläsernen. Sie belauern und bekämpfen sich gegenseitig. Erst mit Auftauchen der Zeitexpedition um Rhodan arbeiten sie zusammen. Schlussendlich kehrt die Zeitexpedition mit zwei weiteren Passagieren – Roi Danton und Merkosh – zurück in die Jetztzeit des Jahres 3434. (PR 447)

Das Geheimdepot auf dem Saturnmond Titan existiert in der Jetztzeit immer noch. Dort erhält Ovaron Geräte, die seine ÜBSEF-Konstante modifizieren helfen, damit er nochmals in den Sonnensatelliten zurückkehren kann. Er und Merceile brechen zu einer weiteren Mission in den Sonnensatelliten auf und können die defekte Bombe mit dem cappinschen Sextagonium reparieren und am 17. Juli zünden. (PR 448, PR 449)

In Gruelfin

Im Jahr 3437 gibt es Anzeichen für eine bevorstehende Invasion der Milchstraße durch Cappins. Perry Rhodan, Ovaron, Atlan und alle einsatzfähigen Mutanten fliegen mit dem neuen Fernerkundungsraumschiff MARCO POLO nach Gruelfin, der Heimatgalaxie der Cappins. Zur 8000 Personen starken Besatzung gehören auch eine Reihe von Individualisten und Exzentrikern mit losem Mundwerk, allen voran Roi Danton. Kosmopsychologen erwarten, dass dadurch zahlreiche geringfügige Reibereien entstehen und deshalb größere Konflikte ausbleiben, wie sie sonst auf einer derartigen Mission zu erwarten wären. (PR 450, PR 451)

Perry Rhodan sucht nach einer Invasionsflotte, Ovaron nach den Nachkommen seines Volkes, den Ganjasen. Sie finden eine Reihe von zerstörten Planeten, auf denen bestenfalls einfache Zivilisationen existieren. Die Takerer haben über Jahrtausende eine brutale Gewaltherrschaft über Gruelfin aufgebaut und dulden keine Widersacher. Einzig den Wesakenos gelingt es, unentdeckt zu bleiben. Auf Vavschenic zünden sie selbst Atombomben, um den Planeten unbewohnbar erscheinen zu lassen, während sie in unterirdischen Forschungslaboren leben und arbeiten. (PR 453) Der Versuch, durch Entführung eines hochrangigen Takerers an Informationen zu gelangen, gerät zum Fiasko. Vavischon ist ein fähiger Pedotransferer und stürzt die MARCO POLO ins Chaos. (PR 457) Nur seine eigene Unachtsamkeit kann ihn stoppen. (PR 458)

Die Moritatoren sind ein Volk reisender Geschichtenerzähler, die von den Takerern geduldet werden. In unbewaffneten Raumschiffen besuchen sie die zivilisierten Planeten und berichten von früheren Zeiten. Eine ihrer zentralen Legenden besagt: Ganjo wird kommen und den Frieden bringen. Der letzte Träger dieses Titels war vor 200.000 Jahren Ovaron. Die Legende seiner Rückkehr wurde von Admiral Moshaken begründet, der damals über Ovarons Reise in die Zukunft Bescheid wusste. Auf Molakesch liegt das zentrale Archiv der Moritatoren, das bis in jene Zeit zurückreicht – und fast genauso lange schon von den Takerern manipuliert wird. (PR 459)

Deren Versuch, Fenarol als falschen Ganjo zu etablieren, vereitelt aber das Thunderbolt-Team. (PR 464)

Die takerische Flotte macht Jagd auf die MARCO POLO. Auf Lohkrath lässt sich Perry Rhodan mit seinem Einsatztrupp gefangen nehmen, um den Taschkar kennenzulernen. Die MARCO POLO entkommt. (PR 471) Auf Takera kommt es zur direkten Begegnung mit dem Taschkar. Perry Rhodan tötet ihn in einem Duell. (PR 472, PR 474) Das hat allerdings nicht die erhofften Auswirkungen, da Ginkorasch das Amt nahtlos übernimmt und mit einer Säuberungswelle eine noch brutalere Herrschaft einleitet. (PR 475)

Auf Takera begegnet Ovaron Robotern, den Vasallen, die um das Wohlergehen des Ganjos bemüht sind. (PR 473) Auf der Flucht gelangt er in ein Raumschiff, einen Sammler, das sich ebenfalls als ein Vasall entpuppt. (PR 475) Später findet die MARCO POLO auf Cham einen weiteren Sammler und verfolgt diesen in die Terrosch-Rotwolke, wo sich Tausende von ihnen versammeln. Der Spezialroboter Florymonth will Ovaron zu den Ganjasen bringen, die Besatzung der MARCO POLO aber töten. Ovaron und Merceile begleiten Florymonth in den Körpern von Perry Rhodan bzw. Atlan. Ihre eigenen Pseudokörper bleiben in der MARCO POLO zurück, um die Sammler von einem Angriff abzuhalten. (PR 480)

Das Exil der Ganjasen ist Morschaztas, ein im Hyperraum versteckter Kugelsternhaufen von der Größe einer Kleingalaxie, der nur über Transmitter und Pedopeiler in der Terrosch-Rotwolke zu erreichen ist. Dort befinden sich auch die Trafidim-Stationen, die das Versteck im Hyperraum halten. In Morschaztas erwarten die Ganjoprester die Rückkehr des Ganjo. Deren Führungsspitze aus Pedolotsen legt aber keinen Wert auf dieses Ereignis, das ihre Macht empfindlich beschneiden würde. Sie entführen Rhodan/Ovaron und Atlan/Merceile. (PR 481) Diese entkommen und gelangen zum Ovarasch, wo Ovaron von der Urmutter als rechtmäßiger Ganjo anerkannt wird. Damit erhält er auch den Oberbefehl über die von der Urmutter gesteuerten Sammler und Vasallen. (PR 487)

Guvalasch, der ehemalige Sextolotse, entkommt mit einem Komudak-Gerät und verbündet sich mit den Takerern. Mit Hilfe des Komudak entreißt er 120.000 Sammler der Kontrolle durch die Urmutter. Diese zerstören die Trafidim-Stationen, so dass Morschaztas in den Normalraum zurückfällt. (PR 488) Die Ganjasen gewinnen erste Raumschlachten. Dann holt Perry Rhodan zum Gegenschlag aus: In einer Kommandoaktion vernichtet er Takera durch Atombrand. (PR 491) Im letzten Augenblick gelingt es Vascalo, der Urmutter weitere 146.000 Sammler zu entwenden, die er in die Milchstraße führen wird. Der Taschkar schickt die verbündeten Juclas in die Schlacht. Diese stellen sich aber gegen ihn, übernehmen die Regierung und führen Friedensverhandlungen mit den Ganjasen. (PR 496)

Mit der Zerstörung des Ultragigantpedopeilers im Moryr-Moryma-System ist die Gefahr einer Pedoinvasion der Milchstraße gebannt. (PR 496) Perry Rhodan verabschiedet sich von Ovaron, der sich um den Wiederaufbau des ganjasischen Reichs kümmern wird, und bricht mit der MARCO POLO in Richtung Milchstraße auf. (PR 499)

Invasion der Milchstraße

In der Milchstraße werden einzelne Personen von pedotransferierenden Cappins übernommen. Es könnte sich um Kundschafter handeln, die eine Invasion vorbereiten. Deshalb ist die MARCO POLO nach Gruelfin aufgebrochen, wo Perry Rhodan nach einer Invasionsflotte sucht. (PR 450)

Tatsächlich gibt es keine Flotte mit Kampfschiffen, denn die Invasion soll komplett von Pedotransferern durchgeführt werden. Zu diesem Zweck errichten die Cappins vom Volk der Takerer geheime Pedopeiler in der Milchstraße. Einer der Pedopeiler entsteht auf Techma, in direkter Nachbarschaft zu einer alten ganjasischen Station, der STADT. Einziger Bewohner der voll robotisierten STADT ist der schiffbrüchige Terraner Balton Wyt, der dort zum Telekineten ausgebildet wurde. (PR 467) Die Takerer wollen die STADT unterwerfen und greifen sie an. Im Gegenschlag zerstört die STADT den gesamten Planeten, einschließlich Pedopeiler und sich selbst. Balton Wyt wird von der Solaren Abwehr gerettet und schließt sich später dem Mutantenkorps an. (PR 468) Einige Wochen später greifen Pedotransferer den Handelsplaneten Olymp an. Sabotageaktionen der Übernommenen führen zu schweren Schäden und legen die Containerstraße in das Solsystem lahm. (PR 477) Balton Wyt und Ribald Corello kommen zu Hilfe. Es gelingt ihnen, die Operationsbasis der Pedotransferer auszuheben und deren Pedopeiler zu zerstören. (PR 478)

Das Waringer-Team entwickelt die Dakkarschleife, die vor einer Pedoübernahme schützt, und den Hollbeyn-Resonator, der Übernommene entlarvt. Beide Geräte gehen in die Massenfertigung. Die heimliche Invasion der Milchstraße durch Pedotransferer ist damit gescheitert.

In Gruelfin entreißt Vascalo, ein Vetter des Taschkars, mittels der Final-Blockschaltung 146.000 Sammler der Kontrolle durch die Urmutter. Mit diesen Robotraumern findet nun doch eine militärische Invasion statt. Die erste Angriffswelle besteht aus 60.000 Sammlern. Als Gefangene mit dabei sind Roi Danton und das Thunderbolt-Team. Sie entkommen. (PR 492) Ovaron und Merceile pedotransferieren aus Gruelfin in die Geheimstation auf dem Saturnmond Titan. Ovaron kann Vascalo zwar nicht übernehmen, er gewinnt jedoch wichtige Informationen. (PR 493) Ovaron transferiert zurück nach Gruelfin (PR 494), Merceile bleibt bei Roi Danton.

Die terranische Raumflotte verzögert den Anflug der Sammler auf das Solsystem und fügt ihnen schwere Verluste zu. Eine diplomatische Mission bringt die Unterstützung mehrerer Sternenbünde, trotz der Einmischung einzelner Übernommener. (PR 495) Takerische Truppen gelangen über den Pedopeiler in Ovarons Geheimstation auf Titan und verwüsten den Mond. Merceile sprengt die Geheimstation mitsamt dem Dakkarkom. Die einzige Verbindung zu Perry Rhodan in Gruelfin ist damit verloren. (PR 497)

Der zweite Teil von Vascalos Sammlerflotte verfliegt sich und kommt erst verspätet im Solsystem an. In der Zwischenzeit erkennt die Urmutter in Gruelfin den Missbrauch der entwendeten Sammler. Sie zerlegt den künstlichen Planeten Sikohat in 340.000 Sammler und fliegt mit der gesamten Streitmacht in das Solsystem. Ihr Fundamentalprogramm hat Vorrang vor der Final-Blockschaltung. Alle Sammler setzen sich in der Nähe des Pluto zu einem neuen künstlichen Planeten zusammen, der anschließend ausglüht. Dem fällt auch die ursprüngliche Streitmacht der takerischen Pedotransferer zum Opfer, die irgendwann vor oder während des Kampfes von Vascalos Flotte an Bord genommen worden sind. (PR 499)

Der Paratronschirm um das Solsystem existiert weiterhin, hat aber während der gesamten kriegerischen Auseinandersetzung keine Rolle gespielt. Da Pluto von den Gravitationskräften des neuen künstlichen Planeten auf seiner Bahn zerrissen worden ist, kann der Paratronschirm nun deutlich verkleinert werden. (PR 499)

Statistik

Weiterführende Links

Heftzusammenfassungen
als eBook

HZF-PR05.jpg
ePub | Mobi

Die Hefte des Zyklus im Einzelnen

Die Angaben basieren auf den Heften der 1. Auflage. Bei den Nachauflagen können ab und an Abweichungen festgestellt werden, auch die Lexikonbeiträge differieren.

Nr.
Autor
Titel
Untertitel
Hauptpersonen
Lexikon
Silber-
band
400
K. H. Scheer
Menschheit im Zwielicht
Projekt Laurin vor der Bewährungsprobe – Wird der Sprung
in die Zukunft gelingen ...?
Perry Rhodan, Galbraith Deighton, Lord Zwiebus, Geoffry Abel Waringer, Julian Tifflor, Imperator Dabrifa, Szark Kalutsin, Barna Olphener
Lexikon: Raum und Zeit
45
401
William Voltz
Aufbruch ins All
Sie sind Pioniere der Weltraumfahrt – denn sie haben
das Erbe der Menschheit vergessen
Flaman Pantalone, Lytton Addis, Faolain Strachey, Neiman Korhu, Mous Makalet, Bascomb Canton, Staebler-Beer, Perry Rhodan
Lexikon: Erdinduktor, Erdlicht, Erdmagnetismus
--
402
Clark Darlton
UFOs in der Galaxis
Die Accalauris tauchen auf – die Schreckgespenster
des vierten Jahrtausends
Perry Rhodan, Gucky, Oberst Korom-Khan, Screw Howard, Dr. Redskin, Gunnar Helgerson, Lord Zwiebus
Lexikon: Erdsatellit
45
403
H. G. Ewers
Die Straße der Container
Er ist Kaiser der Freihändler – und Wächter des Weges
zum Ghost-System
Perry Rhodan, Oberst Hubert S. Maurice, Anson Argyris, Dabrifa, Gideon Olath, Galbraith Deighton, Kuszo Tralero, Lupo Cazzuli
Lexikon: Erdstrom, Ergosterin, Eruption, Faraday, Faraday-Effekt, Faradayscher Käfig
45
404
William Voltz
Die Piraten-Lady
Sie jagen nach Beute – doch der Supermutant
durchkreuzt ihre Pläne
Tipa Riordan, Kawa Dantroff, Dr. Koy Kiyomi, Atlan, Alaska Saedelaere, Sergeant Antony Larall, Anson Argyris, Galbraith Deighton, Ribald Corello
Lexikon: Extrapolation, Extrema
45
405
Hans Kneifel
Die Marionetten von Astera
Eine Welt in Ketten. – Wer ist der Unheimliche, der Menschen
zu willenlosen Sklaven macht?
Norman Yoder, Gil Delaterre, Joak Cascal, Hima Kaszant, Major Knud Kunutson, Masters, Ribald Corello
Lexikon: Antimaterie
--
406
Clark Darlton
Nachricht aus der Zukunft
Der Fünfhundertjahresplan ist in Gefahr – und der Mausbiber Gucky
geht auf Agentenjagd
Tont Tatre, Derek Kalbor, Galbraith Deighton, Perry Rhodan, Gucky, Fellmer Lloyd, Ken Albrich, Jordan Peynchester, Kalim Afanch
Lexikon: Paarbildung
--
407
H. G. Ewers
Das neue Element
Ein Höllenplanet wird zum Treffpunkt – Menschen und Lebewesen
aus Antimaterie begegnen einander
In diesem Heft die Rißzeichnung „Superschlachtschiff der Imperiumsklasse“
Derbolav de Grazia, Juan Mellone-Grazia, Pray Butseh, Cerf Sidor, Aki Komura, Erlenmar, Perry Rhodan, Atlan
Lexikon: Druck, Luftdruck
46
408
William Voltz
Amoklauf der Mutanten
Die Tage des Wahnsinns beginnen – und die besten Männer
des Imperiums werden zu Mördern
Atlan, Perry Rhodan, John Marshall, Professor Dr. Ern Kottena, Tako Kakuta, André Noir, Wuriu Sengu, Son Okura, Kitai Ishibashi, Tama Yokida, Ralf Marten, Betty Toufry, Nos Vigeland
Lexikon: Luftelektrizität, Dilatation, Dimension, Dualitätsprinzip
45
409
Clark Darlton
Der Mann, der doppelt starb
Um endlich die Erde zu finden – dafür ist ihm
jedes Mittel recht
Iwan Iwanowitsch Goratschin, Captain Steral Skopins, Ribald Corello, Sacon Hashey, Galbraith Deighton, Ranchold, Gucky
Lexikon: Carsual, Dabrifa
45
410
Hans Kneifel
Das Geheimnis von Olymp
Er kommandiert eine Gruppe von Gaunern –
und er arbeitet für das Solare Imperium
Galbraith Deighton, Anson Argyris, Joaquin Manuel Cascal, Caresca Asayah, Sarto Ryan, Dyroff Hypern, Dagmar O'Yutang, Hepong Cylopher, Gerinos de Lapal
Lexikon: -
--
411
Hans Kneifel
Brennpunkt Mimas
Der Zeitagent geht in die Vergangenheit – er soll eine Gefahr
beseitigen, bevor sie entsteht ...
Joak Cascal, Gerinos de Lapal, Hepong Cylopher, Concyles Ergossonen, Perry Rhodan, Roms Kasinet, Taschin Gaszet, Reinko Hammers, Naro Baysenet
Lexikon: Zentral-Galaktische-Union, Interessenbünde, Systemautarke Sonnensysteme
--
412
H. G. Ewers
Gefahr von Sol
Eine tödliche Bedrohung greift nach der Menschheit –
nur der Fremde erkennt das Unheil
In diesem Heft die Rißzeichnung „Spezialkampf-Roboter Paladin 1“
Oberst Tepper Sockmann, Accutron Mspoern, Lobbyhuvos, Perry Rhodan, Lord Zwiebus, Captain Naien D. Chasara, Dr. Meng-tse
Lexikon: Piraten, Wissenschaftler, Prospektoren
46
413
H. G. Ewers
Die Sonnenforscher
Sie suchen den Todessatelliten – ihr Weg führt ins
Innere der Sonne
Perry Rhodan, Atlan, Lord Zwiebus, Accutron Mspoern, Geoffry Abel Waringer, Anson Argyris, Oberstleutnant Gertsa Hamesener
Lexikon: Nomaden, Lord Zwiebus
46
414
William Voltz
Der Weltraum-Zirkus
Die galaktischen Nomaden kommen nach Olymp – und mit ihnen
die Agenten des Supermutanten
Mathilda Grobwitz, Burlow Gideon, Hal Garnish, Big Vip Poster, Galbraith Deighton, Lord Zwiebus, Prottor, Juvhien, Sillock
Lexikon: Whisper, Waring-Konverter
--
415
Clark Darlton
Freunde aus einem fremden Universum
Sie riskieren alles – denn der Kosmos, den sie durchfliegen,
ist absolut tödlich für sie ...
Perry Rhodan, Accutron Mspoern, Oberstleutnant Reigon Teipler, Fabel Gonder, Tschui Tang, Captain Akim Brodsal, Mitare Shban
Lexikon: Antitemporales Gezeitenfeld, Labilzone
46
416
H. G. Ewers
Der Supermutant
Er sieht aus wie ein häßlicher Zwerg – doch er besitzt
die Kräfte eines Giganten ...
Ribald Corello, Balto Linsner-Kiess, Harkh Tonos, Major Perricone Heublein, Arne Mitzum, Atlan, Perry Rhodan
Lexikon: Temporalschleuse, Großadministrator
46
417
William Voltz
Attentat auf die Intersolar
Die lebende Bombe soll das Solsystem vernichten –
so will es der Supermutant
Perry Rhodan, Ribald Corello, Major Perricone Heublein, Alaska Saedelaere, Atlan, Gucky, Ras Tschubai, Fellmer Lloyd, Phelps Cherbuliez
Lexikon: Emotionauten, Olymp
--
418
Hans Kneifel
Kurier der Galaxis
Er ist Vertreter der Menschheit – nur wenige Tage bleiben ihm,
um den galaktischen Krieg zu verhindern
Perry Rhodan, Joaquin Manuel Cascal, Dyroff Hypern, Caresca Asayah, Ras Tschubai, Masara Skatchis, Ratham Pyrones
Lexikon: Argyris
--
419
William Voltz
Konferenz der Verräter
1400 Planeten entsenden ihre Vertreter – ein neues
Imperium soll gegründet werden
Perry Rhodan, Esybon Herrihet, Atlan, Julian Tifflor, Tipa Riordan, „Es“, Alaska Saedelaere, Ras Tschubai, Gucky
Lexikon: Vario-500
--
420
Clark Darlton
Die Rätsel der Vergangenheit
Ein alter Freund der Terraner - er war tausend Jahre verschollen - meldet sich und bittet um Hilfe
Perry Rhodan, Atlan, Gucky, Harno, Julian Tifflor, Accutron Mspoern, Mitare Shban, Cliff Nordberg
Lexikon: Pseudo-Variable Kokonmasken, Riordan
46
421
H. G. Ewers
Report eines Neandertalers
Seine Erinnerung an die Fremden erwacht – und an
die Schrecken der Vergangenheit
In diesem Heft die Rißzeichnung Ultra-Schlachtschiff „Crest III bzw. IV“
Perry Rhodan, Atlan, Alaska Saedelaere, Lord Zwiebus, Tan Dehuter, Kiner Thwaites, Galbraith Deighton
Lexikon: de Grazia, Ynkelonium
46
422
Hans Kneifel
Die Zeitpendler
Sie entfliehen dem Zeitsturm – und landen
in der Sonnenhölle
Ratschat, Lecufe, Perry Rhodan, Atlan, Alaska Saedelaere, Lord Zwiebus, Geoffry Abel Waringer, Galbraith Deighton
Lexikon: Corello
47
423
Clark Darlton
Sonderkommando Atlan
Sie wissen nicht was sie tun! –
Terraner werden zu Marionetten der Cappins
Perry Rhodan, Atlan, Alaska Saedelaere, Fellmer Lloyd, Ras Tschubai, Gucky, Lord Zwiebus, Leutnant Habas Beruda, Galbraith Deighton, Raymond Brandner
Lexikon: Hypnosuggestor, Individualauflader, Telepsimat, Quintadimtrafer, Emotiolenker
47
424
William Voltz
Im Zeitstrom verschollen
Die Expedition der 23 startet – die ferne
Vergangenheit ist ihr Ziel
Perry Rhodan, Dr. Geoffry Abel Waringer, Reginald Bull, Myko, Lord Zwiebus, Gucky, Claudia Chabrol, Tajiri Kase, Icho Tolot, Multer Prest, Alaska Saedelaere
Lexikon: Schrein
--
425
Hans Kneifel
Die Attacke der Zentauren
Mit dem Nullzeitdeformator in Lemuria –
bei den Präbios und den Vorvätern der Menschheit
Perry Rhodan, Atlan, Joaquin Manuel Cascal, Dr. Claudia Chabrol, Dr. Tajiri Kase, Ras Tschubai, Lavas Rasony
Lexikon: Transportroboter, Inpotronkanone, Paraverstärker, Telemo-Bombe
--
426
H. G. Ewers
Das Ding auf dem Mond
Der Zeitläufer blockiert ihren Weg – und sie stranden
in der Vergangenheit
Perry Rhodan, Atlan, Tajiri Kase, Joaquin „Joak“ Cascal, Lord Zwiebus, Dr. Claudia Chabrol, Lavas Rasony, Asthron Dopoulis
Lexikon: Drofronta, Galaner, Garsinath, Goring-Maat
--
427
Clark Darlton
Am See der Götter
Auf dem Weg in das geheimnisvolle Land Thoronis –
und zur heiligen Insel
In diesem Heft die Rißzeichnung „Spezial-Weltraumschiff ARTIST QUEEN“
Reginald Bull, Galbraith Deighton, Perry Rhodan, Atlan, Ras Tschubai, Gucky, Asthron Dopoulis, Lavas Rasony, Katalo Osonoton
Lexikon: Nullzeitdeformator, Weltlinie, Zeitbewußtsein
--
428
William Voltz
Die Stunde der Thunderbolts
Paladin III im Einsatz –
der Marsch durch den Höllensee
Perry Rhodan, Gucky, Ras Tschubai, Harl Dephin, Icho Tolot, Dr. Bang Paczek, Lavas Rasony, Katalo Osonoton
Lexikon: Accalauries, Maverick
--
429
Hans Kneifel
Das Land der blauen Türme
Sie wollen zurück in die Zukunft –
doch die Strahlung des Wahnsinns hält Sie auf
Perry Rhodan, Alaska Saedelaere, Lord Zwiebus, Gucky, Ras Tschubai, Dr. Claudia Chabrol, Icho Tolot, Major Joak Cascal
Lexikon: Intelligenz, Intellekt, Ideal
--
430
Clark Darlton
Das Ultimatum der Cappins
Sie wollen frei sein oder untergehen –
das Schicksal des Solsystems liegt in ihrer Hand
Perry Rhodan, Reginald Bull, Julian Tifflor, Galbraith Deighton, Lecufe, Marays, Carscin, Ralgor Berskin, Gucky, Ras Tschubai
Lexikon: TARA III UH, PALADIN-III
47
431
H. G. Ewers
Energie aus dem Jenseits
Ein Planet pulsiert – Professor Waringer
macht gefährliche Experimente
Perry Rhodan, Anson Argyris, Geoffry Abel Waringer, Ribald Corello, Elas Korom-Khan, Harl Dephin, Cecil Ryebread
Lexikon: Präbios, Zyklopen, Pseudo-Neandertaler
47
432
William Voltz
Die Welt der Mutanten
Jagd auf Ribald Corello, den Menschheitsfeind Nummer Eins –
die Piratenlady gibt einen Tip
In diesem Heft die Rißzeichnung „Bergungs- u. Flottentender der MASTODEN-Klasse“
Perry Rhodan, Rankos Ohm, Tipa Riordan, Ribald Corello, Atlan, Ras Tschubai, Gucky, Alaska Saedelaere, Icho Tolot, Lord Zwiebus
Lexikon: Zentauren, Konos, Olegaris
47
433
William Voltz
Die Stadt der tausend Fallen
Das Tapurium ist sein Reich – jeder Eindringling spielt
mit dem Tode
Perry Rhodan, Ribald Corello, Atlan, Alaska Saedelaere, Icho Tolot, Ras Tschubai, Gucky, Kytoma, Gevoreny Tatstun
Lexikon: Absorption, Adsorption
47
434
H. G. Ewers
Das Erbe des Ertrusers
Wissenschaftler im Kampf gegen die Gehirnblockade –
ein Ungeheuer soll leben
Perry Rhodan, Ribald Corello, Fellmer Lloyd, Gucky, Kiner Thwaites, Atlan, Toronar Kasom, Major Patulli Lokoshan
Lexikon: Konvergenz, Zirkumpolar, X-Einheit, Wirbel
48
435
Hans Kneifel
Das Drei-Planeten-Spiel
Operation Zickzack läuft an –
denn die Flotte der Späher lauert im All
Perry Rhodan, Joaquin „Joak“ Manuel Cascal, Dyroff Hypern, Caresca Asayah, Anson Argyris, Ribald Corello, Dave Opyd
Lexikon: Galvanotechnik
48
436
Clark Darlton
Testflug nach Atlantis
Mit dem Nullzeitdeformator zum Berg der Götter –
und zum Kampf der Titanen
Perry Rhodan, Major Orsolon, Atlan, Alaska Saedelaere, Joak Cascal, Professor Geoffry Abel Waringer, Dr. Kenosa Bashra, Gucky, Moru
Lexikon: Wirbelströme, Wienerscher Versuch, Algol, Masse
--
437
H. G. Ewers
Schirmherr der Zeit
Er beherrscht die Straße zwischen Zukunft und Vergangenheit –
er ist ein Zweidenker
Perry Rhodan, Ras Tschubai, Alaska Saedelaere, Icho Tolot, Atlan, Ovaron, Takvorian, Levtron, Merceile
Lexikon: Meditation, Medium, Veränderliche Sterne
48
438
William Voltz
Im Jahr der Cappins
Dreitausend Jahre vor und zurück – und ein
Teleportersprung ins Ungewisse
Ovaron, Takvorian, Perry Rhodan, Ras Tschubai, Alaska Saedelaere, Icho Tolot, Atlan, Gucky, Lord Zwiebus, Fellmer Lloyd, Paladin, Lasallo
Lexikon: Zeitläufer, Targo, Gevonia
48
439
Clark Darlton
Schaltzentrale OVARON
Der Rettungstrupp ist unterwegs – zum Rendezvous
im Jahr 200 000
In diesem Heft die Rißzeichnung „Schrein des Supermutanten Ribald Corello“
Perry Rhodan, Ras Tschubai, Icho Tolot, Alaska Saedelaere, Takvorian, Gucky, Fellmer Lloyd, Lord Zwiebus, Paladin, Ovaron, Tarakan
Lexikon: Teleskop, Refraktoren
48
440
Hans Kneifel
Der Ring des Verderbens
Lordadmiral Atlan als Bombenleger – und Oberst Cascal
als Zeitspringer
Perry Rhodan, Ovaron, Merceile, Takvorian, Atlan, Dr. Kenosa Bashra, Joaquin Manuel Cascal, Jak
Lexikon: Spiegelteleskop, Astrograph, Photozelle
48
441
H. G. Ewers
Zwischen Mars und Jupiter
Sie Reisen in der Zeit – und sie erreichen
den verlorenen Planeten
Perry Rhodan, Ovaron, Merceile, Takvorian, Atlan, Gucky, Joaquin „Joak“ Manuel Cascal
Lexikon: Photomultipler, Koordinatenmeßgerät
48
442
William Voltz
Die Bestien von Zeut
Der fünfte Planet erwacht – und die Zeit
der Ungeheuer bricht an
Perry Rhodan, Ovaron, Merceile, Gucky, Ras Tschubai, Joaquin „Joak“ Manuel Cascal, Dr. Multer Prest, Trumakor Avak, Warkamon
Lexikon: Takvorian
48
443
Clark Darlton
Überfall auf Exilot
Das Zeitteam auf dem vierten Kontinent – und die Armee
der Tiere als Fluchthelfer
Perry Rhodan, Atlan, Ras Tschubai, Fellmer Lloyd, Ovaron, Gucky, Merkato
Lexikon: Merceile, Levtron, Lasallo
--
444
Hans Kneifel
Welten in Angst
Alarm für das Solsystem – die Zeitbombe
soll gezündet werden
Perry Rhodan, Ovaron, Merceile, Joaquin „Joak“ Cascal, Galbraith Deighton, Dr. Claudia Chabrol, Bogonta
Lexikon: Zeut, Proconis
49
445
H. G. Ewers
Das Kommandogehirn
Die Zeitreisenden kommen zu früh – eine Positronik
will sie vernichten
In diesem Heft die Rißzeichnung „TERRANISCHER MATERIE-TRANSMITTER“
Perry Rhodan, Ovaron, Oberst Toronar Kasom, Merceile, Takvorian, Professor Tajiri Kase, Sir Anthony, Gucky
Lexikon: Lokoshan, Kasom
49
446
H. G. Ewers
Die Zeitbrüder
Ein Mann begegnet sich selbst – und löst das Geheimnis
seiner Herkunft
Ovaron I, Ovaron II, Perry Rhodan, Atlan, Professor Tajiri Kase, Sir Anthony, Moshaken, Gavasor
Lexikon: Ovaron, Gavasor
49
447
William Voltz
Der Terraner und der Gläserne
Sie kommen aus Zeit und Raum – und werden zu
Gefangenen der Positronik
Robinson der Zweite, Merkosh, Poseidon, Perry Rhodan, Merceile, Ovaron, Gucky
Lexikon: Ganjasisches Reich, Ganjo, Takerer, Takerisches Reich, Moshaken, Lullog
49
448
Hans Kneifel
Der alte Admiral
Der Sonnensatellit soll überlistet werden – zwei Cappins
riskieren ihr Leben
Perry Rhodan, Roi Danton, Armstrong, Lorac, Ransome, Ovaron, Merceile, Moshaken, Joaquin Manuel Cascal
Lexikon: –
49
449
Clark Darlton
Das Ende des Diktators
Rücksturz in die Gegenwart – das Solsystem
taucht wieder auf
Perry Rhodan, Ovaron, Ramil, Omarin Ligzuta, Imperator Dabrifa, Hoga Merontus, Gucky
Lexikon: –
49
450
K. H. Scheer
Aufbruch der MARCO POLO
Ein Raumschiff geht auf die lange Reise nach NGC 4594,
der Heimatgalaxis der Cappin-Völker
Perry Rhodan, Ovaron, Atlan, Oberst Elas Korom-Khan, Senco Ahrat, Mentro Kosum, Oberstleutnant Menesh Kuruzin, Scholschowo
Lexikon: Schwarzschild-Reaktor, Planetenklasse
50
451
H. G. Ewers
Die falschen Götter
Mit der MARCO POLO am Rand des Sombrero-Nebels –
ein Sterbender nennt das neue Ziel
Mit Rißzeichnung „Leichter Flottentender der REVISOR-KLASSE“
Perry Rhodan, Ovaron, Scholschowo, Major Patulli Lokoshan, Professor Heyne Kaspon, Oberstleutnant Menesh Kuruzin, Icho Tolot
Lexikon: Sombrero, Psion, Schraubenlinie
50
452
William Voltz
Planet der Pazifisten
Sie landen auf der Welt des Friedens –
und müssen um ihr Leben kämpfen
Perry Rhodan, Scholschowo, Ovaron, Mason Grammick, Folly Utter, Der Lofkano, Atlan, Menesh Kuruzin
Lexikon: Merkosh
--
453
Hans Kneifel
Vorsicht – radioaktiv!
Ein Planet im Atomorkan –
Oberst Joak Cascal funkt um Hilfe
Perry Rhodan, Ovaron, Joaquin Manuel Cascal, Oberstleutnant Penka Manishe, Takvorian, Valtenosch
Lexikon: Mimik, Pantomimik, Physiologie, PK-Test
50
454
Clark Darlton
Plünderer der Sterne
Sie leben von Tod und Vernichtung –
und machen reiche Beute
Atlan, Gucky, Oberstleutnant Pawo Restonow, Karal, Gorom, Marek, Maron, Ronald Scotch, Giacombo, Andreas Annette, Maschekena
Lexikon: Physiognomik
--
455
William Voltz
Auf der Arenawelt
Vorstoß ins Zentrum von NGC 4594 –
ein fremdes Raumschiff wird gekapert
Atlan, Perry Rhodan, Ovaron, Takvorian, Lord Zwiebus, Folly Utter, Mostor, Torschakan, Jofromet
Lexikon: Adaption, Aggregat, Ähnlichkeitstheorie, Aktiniden
--
456
William Voltz
Der Schaukampf
Lord Zwiebus und Takvorian – zwei „Bestien“ als Köder
für den Henker von Gruelfin
Mit Rißzeichnung „Terranisches Einheits-Rettungsbeiboot“
Vavischon, Perry Rhodan, Ovaron, Lord Zwiebus, Takvorian, Torschakan, Jofromet, Ras Tschubai
Lexikon: Aggregatzustand
--
457
H. G. Ewers
Die Operationsbasis
Ein Cappin geht um –
lautlos übernimmt er seine Opfer
Vavischon, Perry Rhodan, Ovaron, Alaska Saedelaere, Atlan, Oberst Elas Korom-Khan, Dr. Ingwar Bredel
Lexikon: Affinität, Sublimation, Aktinium, Aktinometrie
50
458
H. G. Ewers
Im Arsenal der Androiden
Der Planet TRC hält die Terraner fest –
und der Rächer erwacht zum Leben
Vavischon, Perry Rhodan, Ovaron, Alaska Saedelaere, Dr. Ingwar Bredel, Roi Danton, Atlan
Lexikon: Schakamona, Vavischon
50
459
Hans Kneifel
Der Archivplanet
Hinter stählernen Türen wartet das Wissen –
und lauert der Tod
Kalabasch, Perry Rhodan, Atlan, Ybsanow, Ovaron, Joaquin Manuel Cascal, Misyen
Lexikon: Taimay, TCR, Pedopolorter
50
460
Hans Kneifel
Zeitpunkt X
Sie entdecken die Schlüsselinformation – und erleben
einen Weltuntergang
Perry Rhodan, Atlan, Ybsanow, Misyen, Ovaron, Joaquin Manuel Cascal, Menesh Kuruzin
Lexikon: Disperses System
50
461
Clark Darlton
Flucht ins Ungewisse
Kein Kontakt mit der MARCO POLO – das Raumschiff
der Retter wird gejagt
Mit Rißzeichnung NULLZEITDEFORMATOR
Perry Rhodan, Atlan, Ovaron, Menesh Kuruzin, Gucky, Pagellan, Abschena
Lexikon: Elektret, Feuerbachscher Kreis, Funkrelaislinien, Diskret
--
462
Clark Darlton
Der Wissende
Er überlistet seine Entführer – und fliegt
zur grünen Sonne
Perry Rhodan, Schekonu, Abschena, Farenda, Trotter, Grummel, Brummel, Gucky
Lexikon: Olkonoren, Bryschuner, Offsohonar
--
463
William Voltz
Die Spione von Siga
Das Thunderbolt-Team als Blockadebrecher –
zwei „Meteore“ landen auf dem Planeten des Krieges
Perry Rhodan, Harl Dephin, Dart Hulos, Mirus Tyn, Amos Rigeler, Cool Aracan, Drof Retekin, Jamenkou, Kormouk, Lonscholmon
Lexikon: Durchgang, Echo, Biogenetische Grundregel
--
464
William Voltz
Der falsche Ganjo
Die kleinen Männer von Siga als Fünfte Kolonne –
ein Betrüger soll entlarvt werden
Harl Dephin, Mirus Tyn, Amos Rigeler, Cool Aracan, Drof Retekin, Dart Hulos, Imanschol, Gratlon, Jamenkou
Lexikon: Sorgelan, Vavschenic, Wesakenos, Valtenosch, Hydepolosch, Lofsoog, Lofsooger
--
465
Hans Kneifel
Ein Steckbrief für die MARCO POLO
Die Expedition der achttausend in Gefahr –
ein Versteck wird zur Todesfalle
Mit Rißzeichnung „Ultra-Schlachtschiff MARCO POLO“
Perry Rhodan, Ovaron, Joaquin Manuel Cascal, Geoffry Abel Waringer, Admiral Maschyleen, Oberst Elas Korom-Khan, Schekret
Lexikon: Eisenbakterien, Elektrische Ladung
--
466
Hans Kneifel
Die Stadt und das Raumschiff
Sie sind Gegner – das tödliche Geheimnis von Leffa
steht zwischen ihnen
Perry Rhodan, Schekret, Joaquin Manuel Cascal, Das Echidna, Ras Tschubai, Ovaron, Gucky, Merceile
Lexikon: Präzession
--
467
Clark Darlton
Der letzte Mann der DOLDA
Balton Wyts phantastische Abenteuer –
ein Mensch unter Automaten
Balton Wyt, Regus Ferrin, Jenner Fox, Munkunk, Milli, Grandell, Oberst Menry Kabish
Lexikon: Helligkeit
52
468
Clark Darlton
Der Telekinet
Er lebt auf der Welt der singenden Blumen – die Stadt
ist sein Freund und Beschützer
Julian Tifflor, Balton Wyt, Munkunk, Milli, Captain Brasing Erpus, Herb Stotz, Dr. Canter, Barren Genter, Rog Fantas, Grandell
Lexikon: Solarium, Schekonu, Ayscho, Mysyscher
52
469
H. G. Ewers
Der Tod fliegt mit
Der Ganjo greift ein – er kämpft für seine
terranischen Freunde
Mit Rißzeichnung „TAKERISCHER POLIZEIGLEITER“
Perry Rhodan, Ovaron, Schekret, Eschno, Holanet, Ras Tschubai, Gucky, Professor Bhang Paczek
Lexikon: Mayselan, Leffa, Trotter
--
470
H. G. Ewers
Testfall MARCO POLO
Die galaktische Prüfung beginnt –
und Perry Rhodan setzt alles auf eine Karte
Perry Rhodan, Ovaron, Gucky, Patulli Lokoshan, Dr. Ingwar Bredel, Elas Korom-Khan, Hartom Manis, Der Alte
Lexikon: Pralitzsche Wandeltaster, Feynschest, First Love, Engramm
51
471
William Voltz
Der letzte Test
Der Taschkar verlässt seine Welt – und der Alte zeigt
seine wahre Identität
Der Taschkar, VASA 81103, Perry Rhodan, Ovaron, Atlan, Parschol, Merkosh
Lexikon: Fanatismus, Frustration, Primitiv
51
472
Clark Darlton
Das violette Feuer
Sie sind in der Gewalt ihrer Gegner –
doch sie sind nicht wehrlos
Der Taschkar, Perry Rhodan, Atlan, Ovaron, Roi Danton, Gucky, Ginkorasch
Lexikon: Techmas Stern, Techma, Arnsot, Haygasch, Abschena
51
473
H. G. Ewers
Die verrückten Roboter
Perry Rhodan und sein Team im Labyrinth des Schreckens
Mit Rißzeichnung „Wachplattform des Carsualschen Bundes“
Perry Rhodan, Ovaron, Ras Tschubai, Gucky, Atlan, Takvorian, Merkosh, Paladin, Der Taschkar
Lexikon: Kohlenwasserstoffe
51
474
Hans Kneifel
Das Duell der Mächtigen
Kampf im Inferno entfesselter Naturgewalten –
der Taschkar wird gestellt
Roi Danton, Schekonu, Ovaron, Perry Rhodan, Atlan, Ras Tschubai, Merkosh, Takvorian, Paladin, Gucky, Der Taschkar
Lexikon: Deep Purple System, Takera, Perigäumgeschwindigkeit
51
475
William Voltz
Der große Vasall
Ein neuer Taschkar übernimmt die Macht – doch die Leibwächter
kämpfen für einen Toten
Perry Rhodan, Atlan, Ovaron, Merkosh, Takvorian, Paladin, Gucky, Ras Tschubai, Ginkorasch, Blokh
Lexikon: Valosar-Insel
51
476
Hans Kneifel
Der Schrecken von Takera
Mit den Moritatoren im Deep-Purple-System –
fünfzig Terraner wollen Perry Rhodan retten
Joaquin Manuel Cascal, Lavascha, Escroplan, Miraltans, Perry Rhodan, Ovaron, Atlan, Paladin, Gucky, Ras Tschubai, Merkosh, Takvorian
Lexikon: Nichtunterscheidbarkeit, Schallsichtgerät
51
477
H. G. Ewers
Invasion der Schatten
Gefahr für die Menschheit –
eine Geisterarmee überfällt den Planeten Olymp
Oberst Kalan Zorkh, A-P1 genannt Basilowitsch, Anson Argyris, Phyl Amant, Balton Wyt, Kimray Wyt, Galbraith Deighton
Lexikon: Nullhypothese, Permeabilität, Feldkonstanten, Elektrisches Feld
--
478
H. G. Ewers
Die Schlacht um Olymp
Sie säten das Grauen – und sie ernten
den Tod
Ribald Corello, Reginald Bull, Julian Tifflor, Balton Wyt, Anson Argyris, Kalan Zorkh, Lesska Lokoshan
Lexikon: OUSO, HUGOH, MINC
--
479
Clark Darlton
Ganjo-Alarm
Guckys großes Abenteuer auf der Wasserwelt – ein Fischmensch
startet den künstlichen Mond
Mit Rißzeichnung „KAMPFRAUMSCHIFF DER TOPSIDER“
Perry Rhodan, Atlan, Ovaron, Ras Tschubai, Gucky, Scharam, Hamart, Guyl, Dronal, PRX-64
Lexikon: Bor
52
480
William Voltz
Der Dieb von Gruelfin
Gefahr für die MARCO POLO –
Florymonth geht um
Perry Rhodan, Ovaron, Atlan, Merceile, Florymonth, Roi Danton, Prof. Tajiri Kase, Oberst Elas Korom-Khan
Lexikon: ACS
52
481
William Voltz
Die Clique der Verräter
Sie sind die Pedolotsen – sie wollen
den Ganjo töten
Rhodan, Atlan, Ovaron, Merceile, Florymonth, Guvalasch, Krecster-Kalopcs, Roi Danton
Lexikon: Bremsstrahlung, Brennpunkt, Brennspiegel, Brewstersches Gesetz
52
482
Hans Kneifel
Die Feinde des Ganjos
Kampf in der Schaltstation – die Urmutter greift ein
Roi Danton, Florymonth II, Heperyn, Naskalay, Fenateryn, Joaquin Manuel Cascal, Gucky, Ras Tschubai, Paladin, LaGrange Tuscalosa, Die Urmutter
Lexikon: Kolloide
--
483
H. G. Ewers
Im Zeichen des Ganjos
Ein Fanal flammt auf – und der Planet der Pilger
wird zum Hexenkessel
Mit Rißzeichnung „Terranischer Kampfroboter TARA III Uh“
Perry Rhodan, Atlan, Ovaron, Merceile, Avimol, Soncopet, Loboruth, Quinfaldim, Guvalasch, Askosan, Recimoran
Lexikon: Hyron, Arrivanum
52
484
William Voltz
Das Ende der ODIKON
Sie leben seit Jahrtausenden in Sicherheit –
im Schutz der galaktischen Barriere
Perry Rhodan, Atlan, Ovaron, Merceile, Recimoran, Fentorsch, Vandrocan, Cotuschan, Guvalasch, Remotlas
Lexikon: Mikrotron, Mitführungskoeffizient
52
485
H. G. Ewers
Die Mutanten von Erysgan
Perry Rhodan und Atlan im Reich der Farrogs –
bei den Beherrschern der Unterwelt
Admiral Farro, Perry Rhodan, Atlan, Ovaron, Merceile, Remotlas, Poncruter, Lapender, Arhaeger, Maischat
Lexikon: Jupiter-Lebewesen (I)
53
486
William Voltz
Zwischen Weltraum und Untergrund
Florymonth taucht wieder auf – und die MARCO POLO
durchbricht die galaktische Barriere
Perry Rhodan, Ovaron, Roi Danton, Maischat, Arhaeger, Florymonth, Tarino
Lexikon: Jupiter-Lebewesen (II)
53
487
William Voltz
Ich, der Ganjo
Der Vorstoß ins Zentrum der Urmutter –
Ovaron kämpft um sein Erbe
Mit Rißzeichnung „Siganesisches Kampfraumschiff“
Ovaron, Fenarol, Perry Rhodan, Tetman Tarino, Jamconsch, Terton der Dunkle, Guvalasch
Lexikon: Parabiose
53
488
Clark Darlton
Plan der Vernichtung
Ein Verräter schwört Rache – und ruft
die Flotte des Taschkars
Guvalasch, Raekolond, Ginkorasch, Ovaron, Perry Rhodan, Joaquin Manuel Cascal
Lexikon: Anabiose (I)
53
489
Clark Darlton
Gucky und der Verräter
Überfall auf das Flaggschiff des Taschkars –
der Mausbiber im Sondereinsatz
Perry Rhodan, Ovaron, Guvalasch, Gucky, Ras Tschubai, Merkosh, Arhaeger, Cershamon, Mentro Kosum
Lexikon: Anabiose (II)
53
490
H. G. Ewers
System der tausend Fallen
Vorstoß zu den drei Sonnen –
der Weg führt durch die Wolke der Asteroiden
Perry Rhodan, Ovaron, Lord Zwiebus, Gucky, Patulli Lokoshan, Lullog, Kolaschka, Vairosum, Nurezco
Lexikon: Hyperinmestron
53
491
H. G. Ewers
Transmitter nach Takera
Sie landen auf der Hauptwelt des Gegners –
das Totenschiff ist ihr Stützpunkt
Mit Rißzeichnung „Hyperfunk-Relaisstation“
Perry Rhodan, Roi Danton, Paladin, Alaska Saedelaere, Patulli Lokoshan, Josef Babuschkin, Alexander Strelinski, Lord Zwiebus, Schymartko, Ginkorasch
Lexikon: Mondkolonien
53
492
William Voltz
Das stählerne Gefängnis
Vascalo greift ein –
er befehligt die Vorhut der Vernichtung
Vascalo der Krumme, Ginkorasch, Roi Danton, Paladin, Pultor, Matton Exloster, Reginald Bull, Julian Tifflor
Lexikon: Feinstruktur, Momentanpol, Monazit
54
493
Hans Kneifel
Panik auf Titan
Ein Robotgehirn schlägt Alarm –
und ruft den Ganjo
Reginald Bull, Vascalo der Krumme, Oberst Edmond Pontonac, Ovaron, Merceile, Perry Rhodan, Roi Danton
Lexikon: Molekularkinetische Theorie der Materie, Boltzmannsche Konstante
54
494
Clark Darlton
Mond der Gefahren
Gucky in der kosmischen Falle – der Sturz
in die Sonne beginnt
Perry Rhodan, Ovaron, Schoscholk, Gucky, Ras Tschubai, Icho Tolot, Elteruen, Scherlok, Major Müller III
Lexikon: Bythalon-System
54
495
Hans Kneifel
Der Botschafter von Sol
Terra ruft um Hilfe –
und Galbraith Deighton schickt seinen besten Mann ins All
Mit Rißzeichnung „Schweres Schlachtschiff der Maahks“
Harcon von Draimalo, Reginald Bull, Vascalo, Merceile, Edmond Pontonac, Caryna Nillbärg, Drosen K. Willshire
Lexikon: ATTEC
--
496
William Voltz
Die Flotte der Clans
Sie lieben das wilde Leben und den Kampf –
sie folgen dem Ruf des Taschkars
Pentschypon-Kala 896., Perry Rhodan, Atlan, Ovaron, Elas Korom-Khan, Ginkorasch, Rpola
Lexikon: Poycara, Tarino, Cershamon, Palater
54
497
H. G. Ewers
Die Armee der Kriegsdiener
Invasion auf Titan – der Supermutant
jagt Vascalo
Reginald Bull, Vascalo, Ribald Corello, Balton Wyt, Lesska Lokoshan, Merceile, Captain Tolous Bettron, Captain Alea Onandere, Aronte
Lexikon: Titan, Onandere, Aronte
54
498
Clark Darlton
Die Rückkehr des Takerers
Ein Mann kämpft um sein Leben –
im Chaos von Titan
Vascalo, Reginald Bull, Julian Tifflor, Galbraith Deighton, Pultor, Dr. Burgalow, Dr. Stranger, 86 104
Lexikon: Helioökosphäre, Leistung, Parabel, Parabolische Geschwindigkeit
54
499
Hans Kneifel
Entscheidung in der Plutobahn
Ein Robot trifft seine Entscheidung – und das Finale
für zwei Planeten beginnt
Mit Rißzeichnung „Terranische Transformkanone“
Perry Rhodan, Atlan, Ovaron, Vascalo, Reginald Bull, Julian Tifflor, Galbraith Deighton, Hachin Tsho Nashooshi, Major Lefton Rapyrosa, Die Urmutter
Lexikon: Thyristor, Schmelzkühlung, rem, Atomantrieb, bit
54