Berlin

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel beschreibt die Stadt der klassischen Perry Rhodan-Serie. Für die Stadt der Perry Rhodan Neo-Serie, siehe: Berlin (PR Neo).

Berlin ist eine Stadt auf Terra.

Bekannte Orte

Spätestens seit Beginn des 14. Jahrhunderts NGZ befand sich in Berlin eine eher unbedeutende Flottenakademie der LFT. (PR 2600, S. 17)

Geschichte

Atlan kam auf seiner Suche nach Nahith Nonfarmale im Jahre 1880 auch nach Berlin. (PR-TB 332)

1971 lebte hier der Zahnarzt Alexander Fröhlich. Als er auf Tatcher a Hainu traf, der in die Vergangenheit versetzt worden war, nahm er ihn mit zu sich nach Hause, bis beide ins Jahr 3442 transferiert wurden. (PR 555)

Auch die Börse in Berlin war 1971 von den Manipulationen betroffen, mit denen die Dritte Macht unter der Federführung von Homer G. Adams ihre wirtschaftliche Machtstellung begründete. Peter Kosnow weilte in Berlin um die entsprechenden Operationen durchzuführen. (PR 6 E, Kap. 3)

1982 wurde in der Stadt der Ausnahmezustand ausgerufen, als Roboter, die von den Springern umprogrammiert worden waren, versuchten, die Kontrolle zu übernehmen. Dabei gelangte das Verwaltungsbüro Mitteleuropa der General Cosmic Company in die Hände der aufständischen Roboter. Die Mutantin Anne Sloane flog im Zuge der Niederschlagung des Aufstandes durch die Dritte Macht nach Berlin. (PR 31 E, Kap. 3, 4)

Weblinks

Quellen