HARUURID-Mission

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden

Die HARUURID-Mission war das gondische Unternehmen zur Rückeroberung der Milchstraße.

Das Unternehmen wurde nach seinem Flaggschiff benannt.

Allgemeines

Um Poshcooris, ihre alte Heimat, zurückzuerobern, setzten die Thoogondu einhundert Halbraum-Traktoren mit insgesamt 4000 Raumschiffen ein, darunter 2000 der schweren Pentasphärenraumer. Die Armada bewegte sich entlang einer Kette von Relaisstationen. Ferner wurden mehrere Aufladestationen für die Hooris-Kristalle mitgeführt. (PR 2944, S. 56)

Bekannte Einheiten

Geschichte

Im Jahre 1538 NGZ erreichte die gondische Armada die Peripherie der Milchstraße, wo sie bis 1551 NGZ unbemerkt operierte. (PR 2944, S. 56)

Quelle

PR 2944