Krieger für Hidden-X

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Quelle:A587)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Überblick
Serie: Atlan-Heftserie (Band 587)
A587 1.JPG
© Pabel‑Moewig Verlag KG, Rastatt

 

Zyklus: Die Abenteuer der SOL
Unterzyklus: Hidden-X (Band 38/50)
Titel: Krieger für Hidden-X
Untertitel: Der Hypervakuum-Verzerrer wird eingesetzt
Autor: Hans Kneifel
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenillustrator: Themistokles Kanellakis
Erstmals erschienen: 1982
Hauptpersonen: Hidden-X, Oggar, Breckcrown Hayes, Ursula Grown, Myrrhn, Shorrn, Narrm
Handlungszeitraum: 1. und 2. Dezember 3804
Handlungsort: Anterf, Zone-X
Zusätzliche Formate: E-Book

Handlung

Am 1. Dezember 3804 wird der fertiggestellte Hypervakuum-Verzerrer auf den Namen CHART DECCON getauft. Während das Gerät getestet wird, setzen sich die Dunkelwelten in Bewegung. Damit bringt HIDDEN-X die Anterferranter in Reichweite der SOL, die nach und nach Solaner per Fernteleportation nach Anterf entführen. Als sie Oggar entführen, macht sich Insider mit OGGARS HORT auf die Suche.

Oggar startet zusammen mit den bereits entführten Solanern einen Ausbruch. Die Gruppe kann mit dem Frachter VERWEGENHEIT starten, wird jedoch von mehreren Kreuzern entführt. Es kommt zum Kampf zwischen den Kreuzern und dem herbeieilenden HORT. Bevor die SOL eintrifft, ist der HORT vernichtet und Oggar getötet. Insider hat sich mit der SCHNECKE retten können. Cpt'Carch und Sternfeuer kehren in ihre Körper zurück, während der Verbleib des Oggar-Bewusstseins unbekannt ist.

Die SOL bewegt sich außerhalb der Reichweite der Fernteleportation. Im Auftrag von HIDDEN-X starten die Anterferranter einen Großangriff mit ihrer Flotte und den planetaren Geschützen Anterfs. Als die CHART DECCON unter Beschuss steht, löst Ursula Grown den Verzerrer aus. Daraufhin verschwinden Anterf und alles, was von dem Planeten stammt.

Die anschließende Bilanz zeigt, dass drei Solaner schon zum Flekto-Yn versetzt worden sein müssen. Als die Solaner das Flekto-Yn mit dem Verzerrer angreifen wollen, verhindert HIDDEN-X dies mit seinem Mentaldruck.