Immune (Aphilie)

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit dem Synonym für die Non-Aphiliker. Für weitere Bedeutungen, siehe: Immune.

Als Immune wurden während der Aphilie die Non-Aphiliker bezeichnet.

Beschreibung

Immune sind, für unsere Begriffe, normale Menschen. Im Gegensatz zu den Aphilikern haben die Immunen noch Emotionen. Sie haben deshalb aber auch keinen so hohen Intellekt.

Von den Aphilikern wurden sie gnadenlos verfolgt. Wer nicht umgebracht wurde, musste Zwangsarbeit verrichten. (PR 732)

Halbimmune

War ein Elternteil ein Immuner, oder auch nur ein Halbaphiliker, so waren seine Nachkommen meistens auch immun. (PR 702, S. 22)

Bekannte Immune

Anmerkung: Dass Homer G. Adams als Immuner auf der Erde blieb und sich hier versteckte, wird erst im Bardioc-Zyklus erwähnt. Er hatte offensichtlich keine Kontakte zur OGN. Beim Sturz durch den Mahlstrom ging er wie alle anderen Immunen, die die Erde nicht mit einem Raumschiff verließen, in ES auf.

Geschichte

Nachdem die Erde durch den Twin-Sol-Transmitter in den Mahlstrom der Sterne versetzt worden war und eine feste Umlaufbahn um die Sonne Medaillon eingenommen hatte, veränderten sich im Laufe der Jahre die meisten Menschen. Durch den Waringer-Effekt verloren sie ihre Emotionen, deren Stelle der Intellekt, beziehungsweise – in sehr seltenen Fällen – die Urinstinkte einnahmen. (PR 700)

Auf die so genannten Immunen, die von diesem Vorgang verschont blieben, hatte der Waringer-Effekt eine lebensverlängernde Wirkung, so dass sie bis zu 250 Jahre alt werden konnten. (PR 701, S. 17)

Die Immunen wurden von der aphilischen Regierung gnadenlos verfolgt und getötet, doch sie schlossen sich Widerstandsorganisationen an, beispielsweise der OGN oder der Organisation Regeneration, oder sie tarnten sich als Aphiliker. (PR 700)

Etwa 2000 Immune, überwiegend Frauen und Kinder, wurden außerdem durch die Geheimaktion Lady Emotion 3540 kurz vor dem Sturz von Perry Rhodan auf Ovarons Planet in Sicherheit gebracht. (PR 718)

Weitere 1800 folgten im Dezember 3580, die bis dahin Schutz in Porta-Pato gefunden hatten. Danach blieben nur noch etwa 300 Immune auf der Erde zurück. Sie wollten helfen, falls die Erde in den Schlund stürzte. Da die OGN faktisch seit diesem Zeitpunkt aufgelöst war, schlossen sie sich der LdG an, die von Vater Ironside gegründet worden war. (PR 735)

Die meisten dieser Getreuen dürften kurz vor dem Sturz in den Schlund nach Ovarons Planet geflüchtet sein. Alle, denen dies nicht gelang, gingen in ES auf. (PR 749)

Quellen

PR 700, PR 701, PR 702, PR 703, PR 704, PR 705, PR 718, PR 719, PR 732, PR 735, PR 749, PR 834