Methanwelt

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden

Mond  |   Planet
Dschungelwelt  |   Dunkelwelt  |   Eiswelt  |   Einseitendreher  |   Extremwelt  |   Gasriese  |   Glutwelt  |   Hohlwelt  |   Irrläufer  |   Kunstwelt  |   Methanwelt  |   Sauerstoffwelt  |   Sumpfwelt  |   Wasserwelt  |   Wüstenwelt

Als Methanwelten oder Methanplaneten werden alle Planeten bezeichnet, deren Atmosphäre Methan enthält.

Methan ist ein farb- und geruchloses, ungiftiges Gas. Es ist kaum reaktionsfreudig und brennt mit schwacher Flamme, unterhält die Verbrennung jedoch nicht.

Ebenso wenig wie die Methanatmer – zum Beispiel die Maahks, von denen viele Methanwelten in der Galaxie Andromeda besiedelt worden sind – hauptsächlich Methan atmen, bestehen die Atmosphären von Methanwelten hauptsächlich aus Methan. Tatsächlich atmen die Maahks Wasserstoff ein und Ammoniak aus. Die Atmosphäre einer typischen Methanwelt besteht hauptsächlich aus Wasserstoff mit vergleichsweise geringen Spuren von Methan. Die von den Arkoniden geprägten Bezeichnungen »Methanwelt«, und »Methans« für die Maahks, sind also eigentlich irreführend.

Bekannte Methanwelten

Quellen