Glutwelt

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Vulkanplanet)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Mond  |   Planet
Dschungelwelt  |   Dunkelwelt  |   Eiswelt  |   Einseitendreher  |   Extremwelt  |   Gasriese  |   Glutwelt  |   Hohlwelt  |   Irrläufer  |   Kunstwelt  |   Methanwelt  |   Sauerstoffwelt  |   Sumpfwelt  |   Wasserwelt  |   Wüstenwelt

Glutwelt oder Glutplanet ist eine Bezeichnung für einen Gesteinsplaneten, dessen Oberfläche hauptsächlich von Vulkanismus bestimmt wird oder zumindest teilweise glutflüssig ist. Gängig sind auch die Bezeichnungen Gluthölle, Höllenwelt und Vulkanwelt. Die Bezeichnungen gelten für den aktuellen Zustand des Planeten, unabhängig von seiner planetaren Historie.

PR0047.jpg
Heft: PR 47
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt

Allgemeines

Im Allgemeinen sind Glutwelten Planeten mit keiner oder nur dünner Atmosphäre, die allenfalls am inneren Rand der habitablen Zone ihres Sonnensystems liegen oder das Zentralgestirn auf so engen Umlaufbahnen umkreisen, dass aufgrund der extremen Temperaturen kein Leben auf der Oberfläche existieren kann. Eine Besonderheit bilden hierbei die Einseitendreher.

Intelligentes Leben kommt auf Glutwelten selten vor, weil die dortigen Bedingungen die Entwicklung von Leben an sich nicht begünstigen und sie kaum zur Kolonisierung genutzt werden. Es gibt jedoch Völker, für die Hitze und Feuer sogar lebensnotwendig sind und deren Lebensraum sich deshalb vorwiegend auf Glutwelten beschränkt, zum Beispiel die Lucbarni.

Bekannte Glutwelten

Namentlich bekannte Glutwelten, dort vorkommende Lebensformen in Klammern:

Quellen