Doppelgänger von Perry Rhodan

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Perry Rhodan hatte im Laufe seines Lebens einige Doppelgänger. In manchen Fällen war die Vertretung durch Rhodan gewollt oder geplant. Jedoch schob man in vielen anderen Fällen der Öffentlichkeit einfach einen falschen Rhodan unter. Nicht wenige aus der letzteren Gruppe der Doubles fanden dabei ein unrühmliches Ende.

Bekannte Doubles

Thomas Cardif

Der nahezu perfekte Imitator Perry Rhodans war sein eigener Sohn Thomas Cardif im Jahre 2103. Auf Okúl schlüpfte er in die Rolle seines Vaters und täuschte monatelang sowohl die Öffentlichkeit wie auch Rhodans engste Freunde. Schließlich entlarvte Atlan ihn. Thomas Cardif starb auf Trakarat infolge des Eingreifens von ES. (PR 111, PR 116)

Für Details, siehe Thomas Cardif: Cardif-Rhodan.

Rhotan Barry

Einen mühsamen Weg ging Rhotan Barry, ein krimineller Anti. Über viele Jahre arbeitete er darauf hin, seinen Namen und sein Aussehen systematisch abzuändern. Er ließ sein Gehirnwellenmuster und sein Hautmuster anpassen und veränderte sein Äußeres so weit, bis er Rhodan völlig glich. Ende des Jahres 2415 flogen seine Machenschaften auf und er wurde festgenommen. (PR-TB 200)

Perry zy Rhodan

   ... todo: Perry zy Rhodan, 2419, PR-TB 52 ...

Heiko Anrath

Heiko Anrath wurde zur historischen Gestalt, als der Großadministrator Perry Rhodan in der Großen Magellanschen Wolke mit der CREST IV verschwand. Dessen hauptberuflicher Doppelgänger erlitt zudem auf Terra einen tödlichen Unfall. Anrath wurde von der Solaren Abwehr unter Allan D. Mercant entführt, für seine Umwelt galt er als tot. Innerhalb kürzester Zeit wurde er als neues Double für den Großadministrator aufgebaut. Zum Erstaunen der solaren Führung meisterte er diese Aufgabe hervorragend. Nach Rhodans Rückkehr wurde Heiko Anrath im September 2436 ermordet. (PR 330, PR 370)

Die andere Welt

   ... todo: Terry Rhodes, 3433 oder 3434, PR-TB 222 ...

Tynor Ferkun

Von Major Tynor Ferkun wird berichtet, er hätte eine gewisse Ähnlichkeit mit Perry Rhodan. Ferkun diente im Jahre 3456 auf der MARCO POLO. (PR 600)

Doppelgänger während des Kosmischen Schachspiels

Während des Kosmischen Schachspiels zwischen ES und ANTI-ES traten innerhalb kurzer Zeit sogar drei Doppelgänger auf:

Werkzeug der Laren

   ... todo: Perry Rhodan (Double) ...

Galaktischer Imperator

In einer Pseudorealität im Inneren des Kosmonukleotids DORIFER verläuft die Geschichte der Menschheit ganz anders als bekannt. Perry Rhodan steht hier als Galaktischer Imperator an der Spitze des Galaktischen Imperiums, eines repressiven Systems. Er regiert mindestens 873 Jahre ab dem Jahr Null der Allgemeinen Kosmischen Zeitrechnung. (PR-TB 348)

Der Vario-500

   ... todo: der Vario-500 in einer seiner PVK-Masken, 1147 NGZ: PR 1498? ...

Viccor Bughassidow

   ... todo: Viccor Bughassidow trat als Doppelgänger auf, um Leza Vlyoth zu täuschen. Quelle??? ...

Der Schwarze Bacctou

Der Schwarze Bacctou, ein von der Atopischen Richterin Saeqaer erzeugtes künstliches Wesen, war eine exakte Kopie Perry Rhodans inklusive Zellaktivator und Erinnerung. Im Jahre 1517 NGZ nahm er für einige Monate Rhodans Platz ein und machte in dieser Zeit mehrere charakterliche wie auch äußerliiche Verwandlungen durch. Ende Mai starb er, nachdem er den echten Perry Rhodan und dessen Team aus der Gefangenschaft auf BYONECC befreit hatte. (PR 2756, PR 2786)

Perry Rhodan aus der Enceladus-Enklave

Major Perry Rhodan aus der Enceladus-Enklave war eine genetisch identische Kopie (aus einer anderen Zeitlinie) und sollte nach dem Willen und den Plänen des Adam von Aures irgendwann die Rolle des bisherigen Perry Rhodan einnehmen, um diesen völlig zu ersetzen. (PR 2919, PR 2942)

Quellen