22. Jahrhundert

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von 2126)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

21. Jahrhundert  |  22. Jahrhundert  |  23. Jahrhundert

1. Jahrzehnt  |  2. Jahrzehnt  |  3. Jahrzehnt  |  4. Jahrzehnt  |  5. Jahrzehnt  |  6. Jahrzehnt  |  7. Jahrzehnt  |  8. Jahrzehnt  |  9. Jahrzehnt  |  10. Jahrzehnt

2101 2102 2103 2104 2105 2106 2107 2108 2109 2110    |    2151 2152 2153 2154 2155 2156 2157 2158 2159 2160
2111 2112 2113 2114 2115 2116 2117 2118 2119 2120    |    2161 2162 2163 2164 2165 2166 2167 2168 2169 2170
2121 2122 2123 2124 2125 2126 2127 2128 2129 2130    |    2171 2172 2173 2174 2175 2176 2177 2178 2179 2180
2131 2132 2133 2134 2135 2136 2137 2138 2139 2140    |    2181 2182 2183 2184 2185 2186 2187 2188 2189 2190
2141 2142 2143 2144 2145 2146 2147 2148 2149 2150    |    2191 2192 2193 2194 2195 2196 2197 2198 2199 2200

Zyklus: Die Posbis | PR-Action-Zyklen Demetria | Kristallmond | Wega

1. Jahrzehnt

2. Jahrzehnt

  • 2115
    • Arkon hat mehr als 5000 Kolonialwelten.
    • 1. Januar
      • Das Solare Imperium schließt sich mit dem Großen Imperium zum Vereinten Imperium zusammen. Perry Rhodan wird Großadministrator des Vereinten Imperiums; Reginald Bull wird Vizegroßadministrator auf Arkon.
      • Atlan tritt gleichzeitig als Imperator von Arkon zurück.
      • Nach dem Frieden mit den Posbis zeigt sich, dass auf die Akonen kein Verlass ist. Die Allianz zwischen Arkoniden, Posbis und Terranern erweist sich hingegen als stabil. Auf die ehemaligen Arkon- und Terrakolonisten können sich die Terraner ebenfalls verlassen. Rhodan ist einsichtig genug, sofort nach seiner Regierungsübernahme am 1. Januar 2115 den Kolonien das Selbstbestimmungsrecht einzuräumen. Damit sind die bis zum Jahre 2114 tobenden Aufstände, Revolten und Kolonialkriege überwunden. Es ging bei diesen Aufständen um persönliche Freiheit, Freizügigkeit des Handels und Autarkie. Alle einstigen Kolonialwelten haben allerdings dem Imperium und damit auch der Galaktischen Allianz beitreten müssen. Das sind Rhodans Bedingungen. Die freien Welten können machen, was sie wollen, nur dürfen ihre Regierungen niemals über außenpolitische Dinge entscheiden. Das ist eine Angelegenheit des Imperiums, das sich schließlich absichern muss.
    • Im Februar treten die Springer, Aras und Posbis der Galaktischen Allianz bei.
    • 1. Juli: Die USO wird gegründet und Atlan zum Regierenden Lordadmiral auf „Lebenszeit“ ernannt. (PR 150)

3. Jahrzehnt

  • 2126
    • Die ersten Explorer der Vorserie gehen in den dreijährigen Einsatz. (PR 152)

4. Jahrzehnt

5. Jahrzehnt

  • 2142: Rezar del Falkan wird bei einem Staatsbesuch auf Arkon I Opfer eines Attentats. Sein Sohn Athurn folgt ihm auf den Thron nach. (PR-Action 9)
  • 2143: Twaine wird geboren. (PR-Action 3)
  • 2144
  • 2145
    • Anfang April: Saquola entdeckt durch Zufall, dass er anders als andere Ferronen in der Lage ist, fünfdimensionale Zusammenhänge zu verstehen. (PR-Action 34)
    • 6. April: Borram und Naalone vertrauen Saquola an, dass sie Mutanten sind. Saquola wird dadurch bewusst, dass auch er über eine Paragabe verfügt, verheimlicht das den beiden anderen aber. In der Folge des Gespräches beginnen sie, die Fähigkeiten Borrams und Naalones zu trainieren. (PR-Action 34)
  • 2146
    • 6. Januar: Während Naalone und Borram ihre kryokinetischen Fähigkeiten üben, greift Saquola heimlich mit seiner eigenen Fähigkeit nach deren Geist. Die Übung gerät dadurch außer Kontrolle, der Boden unter den dreien wird sehr stark abgekühlt und bricht ein. Naalone und Borram können sich gerade noch retten, Saquola stürzt in eine alte Mine ab. (PR-Action 34)
    • zwischen 6. und 10. Januar: Saquola erwacht nach einer durch seinen Sturz verursachten Bewusstlosigkeit. Auf der Suche nach einem Ausweg, entdeckt er Wanderer-Backup. (PR-Action 34)
  • ca. 2150: Draco-IX/ Alta-Broda IX wird von terranischen Kolonisten besiedelt. (PR-TB 7)

6. Jahrzehnt

7. Jahrzehnt

8. Jahrzehnt

  • 2174: Auf Ojun, Kepha, landen die ersten 150.000 terranischen Siedler. (PR 280)
  • 2180
    • (ca.) Die Swoon gelten noch immer als die besten Mikrotechniker der Galaxis.
    • Plophos, Eugaul, wird autark. (PR 182)
    • Die terranische Kolonie auf dem Planeten, der später in Quentins Planet umbenannt wurde, wird gegründet.

9. Jahrzehnt

10. Jahrzehnt

  • ca. 2194: Auf Ojun verliert die Landwirtschaft an Bedeutung. Der Planet beginnt, als Handelsplatz interessant zu werden. (PR 280)