Galaktische Abwehr

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Galaktische Abwehr, kurz GalAb oder GA, war ein (vermutlich militärisch organisierter) Geheimdienst des Vereinten Imperiums und mit nach außen gerichteter Spionage und Spionageabwehr betraut.

Abteilungen

Ihr angegliedert war die Experimentalflotte, auch als Experimentalkommando bezeichnet. Eine weitere Unterabteilung war der Taktisch-Strategische Aktionsstab (TSA), der auch nach der Umbenennung in Solare Abwehr erhalten blieb. (PR 281)

Die Abteilung F-1 beschäftigte sich mit den politischen Verhältnissen auf Terra und wurde von der SolAb übernommen. Zu ihrem Aufgabenspektrum gehörte auch die Beobachtung von Sekten. (PR-Action 5)

Mitglieder

Die GalAb besteht aus speziell geschulten Spionen, den so genannten Spezialisten.

Mutanten bei der Galaktischen Abwehr

Geschichte

Die Organisation wurde im Jahre 2112 von Allan D. Mercant gegründet. Sie war der Nachfolger der Solaren Abwehr (SolAb).

Im Jahre 2166 betrieb die Organisation in Imperium-Alpha ein eigenes Krankenhaus, die GalAb-Klinik. (PR-Action 1)

Mit dem Zusammenbruch des Vereinten Imperiums und seiner Auflösung am 27. März 2329 wurde die Galaktische Abwehr wieder in Solare Abwehr umbenannt.

Anmerkung: Bis in das 25. Jahrhundert war die Bezeichnung GalAb aus unbekannten Gründen allerdings immer noch gebräuchlich.

Einsätze

...

Im März 2166 stürmten GalAb-Spezialisten der THEODERICH II unter dem Kommando von Perry Rhodan die Tiefseestation der Regenten der Energie auf Trafalgar.

...

Quellen