Roman Schleifer

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit dem Autor. Für den Terraner, siehe: Roman Schleifer (Figur).

Der Österreicher Roman Schleifer (geb. in Wien) kam mit zwölf Jahren in Kontakt zur Perry-Rhodan-Serie.

PR2545Illu.jpg
Roman Schleifer ersteigerte sich einen
Auftritt in der Erstauflage als
Roman Schleifer (Figur)
Heft: PR 2545 – Innenillustration
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt

Er machte seitdem im Fandom mit unzähligen Kurzgeschichten, die mitunter auf der LKS erschienen, und anderen Veröffentlichungen auf sich aufmerksam. So beteiligte er sich als Stamm-Gastautor an der Fan-Fiction-Serie Dorgon. Auch zum Perry Rhodan-Report und dem SOL-Magazin steuert er immer wieder Artikel und Interviews bei. Beim GarchingCon 2007 gewann seine Story »Wegwerfhelden« den zweiten Preis.

1996 war er Mitbegründer des Perry-Rhodan-Stammtisch in Wien und in den folgenden Jahren Mitorganisator der AUSTRIA CONS.

Beim GarchingCon gehört er seit 2009 zum Moderationsteam. Auch beim ColoniaCon hilft er immer wieder als Moderator aus.

Am WeltCon 2011 organisierte er gemeinsam mit Nils Hirseland die Live-Berichterstattung über die offizielle Facebook-Homepage des WeltCons 2011 und den Kaffeeklatsch mit den PERRY RHODAN-Autoren.

Für die Stellaris-Serie verfasste er als Gastautor dreizehn Folgen, darunter die STELLARIS-Trilogie »Die Elianer«. Für die Stardust-Serie verfasste er Band 2 - Das Amöbenschiff und Band 11 - Verwehendes Leben. Für die Terminus-Serie verfasste er Band 3 - Konfrontation auf Mimas und Band 11 - Schachmatt.

Gemeinsam mit dem Risszeichner Peter Dachgruber veröffentlichte er mit der Kurzgeschichte »Das Kollektiv der Orvin z’Arphyl« im Perry Rhodan-Report 485 und 486 die erste Verknüpfung zwischen Story und Risszeichnung.

Zitat: »Die Risszeichnung beeinflusst die Story und die Story die Risszeichnung« (Perry Rhodan Report Nr. 485)

Am AUSTRIA CON IV in Wien ersteigerte er im Jahr 2001 sich selbst als Figur in einem Roman der Erstauflage. (PR 2545, LKS) Ursprünglich sollte Ernst Vlcek die Umsetzung eines Aufeinandertreffens zwischen Schleifer und Perry Rhodan samt Handschlag übernehmen. Als Ernst Vlcek sich zur Ruhe setzte, ohne davor noch ein Exposé mit Rhodan erhalten zu haben, übernahm Leo Lukas den Auftrag. Prompt erhielt auch Leo Lukas kein Expo mit Perry Rhodan. Als Uwe Anton 2009 davon erfuhr, versprach er einen passenden Roman zu finden. In Heft 2545 schilderte schließlich Michael Marcus Thurner die Begegnung zwischen Rhodan und dem Terraner Roman Schleifer. Dirk Schulz/Horst Gotta lieferten aufgrund einer Skizze von Michael Wittmann die passende Innenillustration dazu ab. In 2627 wurde er als Besatzungsmitglied der JULES VERNE noch einmal von Michael Marcus Thurner erwähnt.

2016 wurde er für den »Spirit of Dedication Award« der European Science Fiction Society nominiert.

Veröffentlichungen

Stardust (Serie)

Terminus (Serie)

Stellaris - Kurzgeschichten

PERRY RHODAN-Fanzentrale

Perry Rhodan Edition AustriaCon 2016 - Der Notruf

Anm: Beinhaltet fünf Stellaris-Storys

Perry Rhodan-Report

LKS

  • 2567: Live-Lichter - Streiflichter 1 vom Austria Con 2010
  • 2568: Live Lichter - Streiflichter 2 vom Austria Con 2010
  • 2725: Der Lesercartoon der Woche: Perry Rhodan: Der Erbe des Universums, Heute: Herzilein (Idee: Roman Schleifer, Zeichnung: Michael Smejkal)
  • 2736: Der Lesercartoon der Woche: Perry Rhodan: Der Erbe des Universums, Heute: Haluilt - Iltuter? (Idee & Text: Roman Schleifer & Michael Smejkal, Zeichnung: Michael Smejkal)
  • 2763: Lesercartoon: Atlan - Der absolute Abenteurer (Idee & Text: Roman Schleifer & Michael Smejkal, Zeichnung: Michael Smejkal)

SOL-Magazin

Geführte Interviews

Dorgon-Heftromane

  •   65: Gucky gegen Rijon
  • 109: Der Assistent
  • 110: Totes Terra
  • 133: Eorthor, der Alysker
  • 134: Im Zeichen des Krieges
  • 135: Elyn
  • 151: Schwarze Seele

Dorgon-Heftromane-Neuauflage

Version 2017 - Der Roman wurde für diese Auflage komplett neu verfasst


Veröffentlichung im c't Magazin

Weitere Veröffentlichungen

  •  »15 Jahre PR-Stammtisch Wien« in: PR-Jahrbuch 2011
  •  »Das sterbende Land«, Band 3. Fabylon: Markt Rettenbach, 2007 Zusammen mit Wolfgang Oberleithner, SunQuest
  •  »Mythos Erde«. Web-Site-Verlag: Wien, 2005. Als Coautor zusammen mit Michael Rossmann, Josef Tramberger, Wolfgang Oberleithner und Christoph Marx.
  •  »Osterspaziergang in Wien« In: PR-Jahrbuch 1998

Interviews

PROC/PRFZ Interviews

Quellen