Raumschiffe N

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Raumschiffe

I-XII  0-9  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z



NA  NE  NH  NI  NJ  NO  NU  NY



Hinweis: Beachtet bitte unbedingt die Namenskonventionen!

NA

Name Typ/Klasse Eigner Bemerkungen Quellen
NAATRAL USO Atlan 32
NACHTJAGD Diskusschiff Pharster Gefängnisschiff Atlan 708
NADELDENKER Space-Jet Schiff der Terra-Patrouille PR 833, PR 838, PR 849
NAHOLK Arkoniden Kreuzer der arkonidischen Flotte im Großen Befreiungskrieg. Atlan 242
NAJA Leichter Kreuzer Ertruser Schiff des Raumfahrtkommandos Zaltertepe. PR 914
NAMANO Schlachtkreuzer Siganesen 30 m Durchmesser PR 156
NAMENLOS Leichter Kreuzer Solaner Beiboot der SOL; Kommandantin: Henny Lupino. Atlan 619
NAMFOH Organschiff Scuddamoren Transportraumer. Kommandant: Tarnov.
NAMSANGE Kugelraumer Daila Auch bekannt als SPÜRHUND. Atlan 789
NANTUCKET Terraner Kommandant: Jordan Murgel
NAPOLEON Superschlachtschiff / IMPERIUMS-Klasse Solares Imperium Kommandant: Oberst Baptiste Rigard PR 214
NAPOSCH Raytaner Eiförmiges Großraumschiff des Naupaumschen Raytschats. Cenprokton-Triebwerk. PR 646
NAR SARENNA Kosmische Fabrik PR 1988, PR 1999
NARAS Walzenschiff Springer Länge 120 m. Kommandant: Narsay-Ton. Atlan 37
NARDU Schwerer Kreuzer Terraner Kommandant: Tedr Kosmas. PR 1098
NARGA PUUR Einzelanfertigung Kartanin Fernraumschiff PR 1344 ff.
NARGA SANT Einzelanfertigung Kartanin Fernraumschiff PR 1427
NARKET-BAL Keilraumschiff Orbiter Einheit der BAL-Flotte. Kommandant: Lakon. PR 953
NARNA Schlachtkreuzer / CORDOBA-Klasse WIDDER PR-TB 375
NARU DORIFER-Kapsel Atlan da Gonozal Atlans DORIFER-Kapsel PR 1318
NASSAU Solare Flotte Schlachtschiff
NASSAU Korvette Solare Flotte Kommandant: Oberstleutnant Frin Bresten. Monolith 6
NAU-1 Beiboot Vironauten Beiboot der NAUTILUS. PR-TB 345
NAU-2 Beiboot Vironauten Beiboot der NAUTILUS. PR-TB 345
NAUSIEN Organschiff Kommandant: Cesterton-Kyrl
NAURIUS VII Superschlachtschiff Im Jahre 2425 in der Schlacht um Ternillon vernichtet. PR-TB 96
NAUTILUS IRIS-Klasse Stardust-Terraner Fregatte der Prospektoren der Insel PR 2601, S. 6
NAUTILUS Virenraumschiff Vironauten Sammelte um 429/430 NGZ Heimkehrer in die Milchstraße. PR-TB 345
NAUTILUS I Solonium-Hypertakt-Kreuzer Terraner Früherer Name PHÖNIX, Beiboot der JULES VERNE. PR 2420
NAUTILUS II Solonium-Hypertakt-Kreuzer Terraner Früherer Name CAMELOT, Beiboot der JULES VERNE. PR 2518
NAUTILUS III DIANA-Klasse Terraner Jagdkreuzer, Beiboot der JULES VERNE PR 2466
NAUTILUS IV DIANA-Klasse Terraner Jagdkreuzer, Beiboot der JULES VERNE PR 2517

NE

Name Typ/Klasse Eigner Bemerkungen Quellen
NEANN OCIS
NEARBY Spindelschiff Timber F. Whistler Raumschiff, das Whistler Rhodan und seinem Team für deren Reise in Far Away 185.000 Jahre in der Vergangenheit zur Verfügung stellte. PR-Stardust 7
NECCOR Arkoniden Raumschiff Atlan 273
NEEDLE Stardust-Flotte 350-Meter-Lazarettschiff PR-Stardust 2
NEKOR Kugelraumerõ Arkoniden Frachtschiff im Jahre 10.500 da Ark. Kommandant: Denc-Mons. Atlan 294
NEI-NU-TRANS-4 NUGAS-Transporter NEI Transportschiff mit 2500 Metern Durchmesser. PR 751
NEI-NU-TRANS-8 NUGAS-Transporter NEI Transportschiff mit 2500 Metern Durchmesser. PR 751
NEITH Salipir Von Lordadmiral Atlan vergebener Name. Polychora 3
NELSON MANDELA Schneller Kreuzer / STAATEN-Klasse USO Nachfolgeeinheit der IMASO Monolith 6
NEOMAV Solare Flotte Spezialschiff mit 500 Metern Durchmesser. Maverick-Cape. PR 402
NEPTUN unbekannt Solare Flotte 2102: Kontrollschiff im Solsystem PR 104
NESVABIA Kugelraumer Ertruser Kommandant: Gunnar Hert.
NETHACK ACHTON Sternenarche Großes Tamanium lemurische Sternenarche Lemuria-Serie
NEU BRISBANE 30 m Kleinraumer Privatiers 2324: Suche nach Zellaktivatoren PR 155
NEUE CREST Kugelraumer Perry 39 ff.
NEVERTHELESS Schneller Kreuzer Solare Flotte Kommandant: Major Patzer
NEW GOOD HOPE LT-SKARABÄUS TRR im Stardust-System PR 2439
NEW HAMPSHIRE Schwerer Kreuzer Solare Flotte Kommandant: Major Lonnard PR 355
NEW HOPE Kreuzer USO Im Jahre 3119 im Einsatz. Sternensplitter 1
NEWPORT Leichter Kreuzer Solare Flotte Kommandant: Major Thuma Morbote PR 371
NEWTON

NH

Name Typ/Klasse Eigner Bemerkungen Quellen
NH-1 Space-Jet USO Beiboot der NEW HOPE. Sternensplitter 1

NI

Name Typ/Klasse Eigner Bemerkungen Quellen
NIELS BOHR Schwerer Kreuzer LFT Kommandant: Agar Merlin
NIGHTPROWLER Chubbid Handelsschiff, das Maguagua transportiert PR-TB 378
NIKE QUINTO Schlachtkreuzer / ARES-Klasse Stardust-Menschheit Ausbildungsschiff der Space-Academy Trondgarden. PR 2510
NIKKEN
NIL Schwerer Kreuzer / TERRA-Klasse Solare Flotte 2102: Einsatz bei Beteigeuze PR 103
NIMROD Schneller Kreuzer Kosmische Hanse Kommandant: Iridia Starkid
NIPAAM IV Walzenraumer Springer 1200 Meter lang PR-TB 382
NIPPON Leichter Kreuzer / STAATEN-Klasse Solare Flotte Kurierschiff PR 88
NIPPON II Leichter Kreuzer Vereintes Imperium gehörte 2167 zum Verband von 24 Raumschiffen, die Tarkalon vor einen Angriff von Fragmentraumern schützten. PR-Action 15
NIRANDOR
NIXE
NIZZA Solare Flotte Schlachtschiff

NJ

Name Typ/Klasse Eigner Bemerkungen Quellen
NJALA Diskusraumer, 420 m Kartanin Raumschiff von Dao-Lin-H'ay PR 1606

NO

Name Typ/Klasse Eigner Bemerkungen Quellen
NOCTUA Kosmische Fabrik PR 1988
NOFRETETE LFT Patrouillenkreuzer. Kommandant: McAulen. PR 881
NOGEN-ZAND
NOIRUZ Schlachtlicht / DC-Schlachtlicht Frequenz-Monarchie am 15. Januar 1463 NGZ bei der Schlacht um ITHAFOR zerstört PR 2503
NOKUSSIAN Frachtschiff Kaimaer PR-TB 81
NOME TSCHATO Space-Jet Solare Flotte
NOME TSCHATO Ultraschlachtschiff / GALAXIS-Klasse Solare Flotte PR 433, PR 434
NOMINA 60 m Korvette - »Spezial«-Korvette Solare Flotte Beiboot der LEMURIA. Jubiläumsband 1 Story 5
NOMIX Schlachtkreuzer / SOLAR-Klasse Solare Flotte Kommandant: Admiral Naum Macton.
NOOHOODLE unbekannt Solare Flotte im Jahre 2405 in Einsatz Jubiläumsband 4 Story 3
NOOS-1 Kugelraumer Noos-Unoser Etwa 40 Meter Durchmesser. Stark bewaffnet. Besatzungsstärke drei Noos-Unoser. Atlan 690
NOOS-2 Kugelraumer Noos-Unoser Etwa 40 Meter Durchmesser. Stark bewaffnet. Besatzungsstärke drei Noos-Unoser. Kommandant: Unyrs. Auf Uruch zerstört. Atlan 690
NOOS-3 Kugelraumer Noos-Unoser Etwa 40 Meter Durchmesser. Stark bewaffnet. Besatzungsstärke drei Noos-Unoser. Atlan 690
NORAN-MUTTER Vargarten Energiewale-Fängerschiff. Eigner: Zwadivar PR 945
NORDLICHT Schwerer Kreuzer NEI 200 m Durchmesser. Kommandant: Garmeck Sunt. PR 827, PR 828
NORGALAK Kugelraumer Arkoniden Schlachtschiff der arkonidischen Flotte. Kommandant: Ganklart. Wurde im Jahre 10.499 da Ark bei der Schlacht um Marlackskor eingesetzt. Atlan 227
NORRO Pyramidenschiff Kalabasch Moritatorenschiff PR 459
NORTHERN LIGHTS Frachtschiff Terraner 2361 nach Andromeda entführt PR-TB 32
NOSMO BETA Dabrifaner Wachkreuzer des Imperiums Dabrifa
NOSTASA Schwerer Kreuzer Solare Flotte 2326: Einsätze bei Wanderer und Honur PR 151
NOTNAGEL Krelquotten Diskusraumer Atlan 766
NOVA Schwerer Kreuzer Terraner im 36. Jahrhundert über Temptet explodiert PR-TB 154
NOVEL GRINDER Schwerer Kreuzer / ARTEMIS-Klasse Stardust-Flotte Nahm 1513 NGZ am Kampf gegen den Generex teil. PR-Stardust 12
NOVELTY
NOWGOROD Kosmischer Basar Kosmische Hanse Einstiges Sporenschiff BOLTER-THAN PR 1007, PR 1489

NU

Name Typ/Klasse Eigner Bemerkungen Quellen
NUCLEAR PRINCESS Frachtraumer Terraner Im 24. Jahrhundert im Einsatz, flog Shand'ong an PR-TB 23
NUGGET USO Altes Prospektorenschiff. Kugelraumer mit 100 Metern Durchmesser. Atlan 173
NURI Walzenraumer Springer Flog Mitte des 24. Jahrhunderts Shand'ong an PR-TB 23
NUSIS Leichter Kreuzer / STÄDTE-Klasse Vereintes Imperium über Honur zerstört PR 151
NU-TRANS-4
NU-TRANS-8
NUTRIA ARGENTA Frachtraumer Kommandant im Jahre 2841: Incani Kerosab. Atlan 76
NUTRIA AUREA Frachtraumer Schwesterschiff der NUTRIA ARGENTA. Pelzhändlerschiff. Kommandant: Scanu Kerosab. Atlan 76

NY

Name Typ/Klasse Eigner Bemerkungen Quellen
NYLE Lichtzelle Grenodart PR 970
NYMPHE Kugelraumer, 500 m Freihändler Raumschiff von Anfir Cryjonon und Rogga Amadin. PR-TB 96
NYNGENT Organschiff Scuddamoren


Raumschiffe

I-XII  0-9  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z



NA  NE  NH  NI  NJ  NO  NU  NY